Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Den Reis beim Wachsen helfen

Den Reis beim Wachsen helfen
揠苗助长
Yà miáo zhù zhǎng.
Den Schösslingen beim Wachsen helfen

„Es gibt ein chinesisches Sprichwort: ‚Das Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht.‘“

Ein etwas einfältiger Reisbauer, sorgte sich stets darum, dass seine Reisspflanzen nicht rasch genug wüchsen. So kam ihm eines Tages die Idee den Pflänzchen beim Wachsen zu helfen. Den ganzen Tag lang zog er jeden Keimling ein Stückchen.
 
Am Abend berichtete er stolz seiner Familie von seiner Idee und am nächsten Morgen ging die ganze Familie mit aufs Feld, um sich am Anblick der emporgeschossenen Keimlinge zu erfreuen. Doch als sie das Reisfeld erreichten fanden sie nur vertrocknete Pflanzen.

Verwendung:
Das Sprichwort meint, einer Sache falsch verstandenen Eifer entgegenzubringen, den Dingen nicht ihren natürlichen Lauf zu lassen, denn blinder Eifer schadet nur.

揠    yà     Keimling     
苗    miáo    Schössling   
助    zhù    helfen   
长    zhǎng    wachsen; Langzeichen: 長