Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Yelang hält sich für groß.

夜郎自大。
Yèláng zì dà.

Anfang des 21. Jahrhunderts wurde das geheimnisvolle Königreich Yèláng in Südchina wieder entdeckt, das man eigentlich nur noch von einem Sprichwort her kannte.
 
Dieses Königreich bestand für zwei Jahrhunderte und ging dann unter. Im 2. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung reiste ein Gesandter der chinesischen Han-Dynastie (汉朝 Hàncháo, 206 v. u. Z. - 220) in verschiedene südwestchinesische Königreiche. Bei einem Gespräch mit dem Gesandten fragte der König von Yèláng, welches Reich größer sei, das der Han oder sein Reich. Dabei war Yelang lediglich ein auf ein regionales Berggebiet beschränktes Reich, während die Han-Dynastie über ein riesiges Reich mit mehreren Millionen Quadratkilometern Fläche herrschte.

Verwendung:
Seither stand Yelang für dummstolze Beschränktheit und Einbildung.

夜    yè    Nacht     Yèláng (夜郎) war ein kleines Königreich während der Westlichen Han-Dynastie.
郎    láng    Korridor    
自    zì    selbst
大    dà    groß - das Schriftzeichen für groß, zeigt einen Menschen (人) mit ausgebreiteten Armen.