Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Rebellion ist gerechtfertigt.

造反有理。 Zàofăn yŏu lĭ.
 
„Die Kulturrevolution ist ja etwas ganz erstaunliches. 1966 - der Kulturrevolution gingen ja einige Jahre der Mobilisierung voraus. Das war von langer Hand vorbereitet. Er hat es wirklich geschafft mit der Parole ‚Rebellion ist gerechtfertigt‘ … junge Menschen zu mobilisieren. Und das war sein großes Kunststück. Das war das Perfide an Mao, er tat es ja nicht, um diese jungen Menschen zu befreien, sondern er tat es, um seine Herrschaft zu festigen und sich als totalitärer Diktator auf eine Art und Weise an die Spitze dieses Volkes zu hieven, die wirklich beispiellos ist.“
Geschickt machte Máo Zédōng (毛泽东) die Jugend zu Verbündeten im Kampf gegen seine Gegner. Die Roten Garden (红卫兵 hóngwèibīng) durften ihren Hass an allen auslassen, die sie für Maos Gegner hielten, sie durchkämmten die Straßen auf der Jagd nach Klassenfeinden und machten dabei vor den eigenen Eltern nicht Halt.
 
Maoflag1
 
Die Roten Garden waren von Máo Zédōng aufgestachelte Jugendliche, die während der Kulturrevolution (文化大革命 wénhuà dàgémìng; ab 1966) viel Unheil anrichteten.


logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z