Yoido Full Gospel Church

여이도 순복음 교회, 汝矣島純福音敎會 Yeouido sunbogeum gyohoe (Yoi + Insel + rein + Glück + Laut + Religion + Treffen)
 


(Foto: Wikimedia)

 
„Halleluja“, grüßt der Parkwächter. Auf der Straße bewegen sich Menschenmassen. Auto an Auto, Reisebusse, so weit das Auge reicht. Wer die Yoido Full Gospel Church sucht, braucht keinen Stadtplan. Schon von weitem ist die Megakirche zu erkennen, ein riesiger, rotbrauner Rundbau, der an ein Sportstadion erinnert. Hier auf der Insel Yoido, dem Finanzzentrum der südkoreanischen Hauptstadt, feiert die größte Kirchengemeinde der Welt ihre Gottesdienste, und das ist jedes Mal eine organisatorische Meisterleistung.“
(Anne Schneppen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 19. Februar 2007, Seite 7: Die größte Kirchengemeinde der Welt)

Die Yoido Full Gospel Church ist eine protestantische Kirche auf der Yeouido-Insel (여이도, 汝矣島) in Seoul (서울). Sie wurde 1958 von David Yonggi Cho (조용기, 趙鏞基, Jo Yong-gi) gegründet und ist mit 800.000 Mitgliedern die größte Kirchengemeinde der Erde. Das Hauptgebäude hat 26.000 Sitzplätze und dennoch müssen die Predigten in angrenzende Gebäude übertragen werden.


Sekten und Ähnliches
Aum-Sekte オウム真理教 - Falun Gong 法轮功 - Moon Sun Myung 문선명 - Vereinigungskirche 통일교회 - Yoido Full Gospel Church 여이도여이도순복음 교회

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z