Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Roter Umschlag

紅包 hóngbāo (rot + einwickeln)
 
„Was hat es nun mit diesem omminösen Hong Bao (红包) (Roter Umschlag) auf sich? Im pragmatischen China wird zu Hochzeiten und auch zu anderen Feierlichkeiten eigentlich ausschließlich Geld in einem roten Umschlag (hong bao (sprich: hrong Bau) verschenkt. Ein Problem für einen Ausländer wie mich, der so gar nicht die Marktpreise kennt. Also habe ich verschiedene Experten (inklusive) Internet befragt. Leider varierten die Antworten von Du bist Ausländer und musst nichts schenken über 20 Euro bis hin zu du bist Ausländer und solltest mindestens 100 Euro schenken.“
(http://www.beijing-china-blog.com/heavy-metal/chinesische-hochzeit-mit-hong-bao/)

Zum Frühlingsfest (春节 chūnjié) werden Umschläge vor allem für die Geldgeschenke an Kinder (Nicht-Erwachsenen) verwendet, so genanntes Geld zur Abwehr böser Geister (压岁钱 yāsuìqián). Dieses Geld soll die Älteren vor Krankheit und Tod beschützen. In China gelten übrigens alle unverheirateten Personen als nicht erwachsen.
 
Doch die roten Umschläge besiegeln auch andere Liaisons: „Kein Geschäft ohne hóngbāo”, lautet ein Hauptsatz der chinesischen Managementlehre. Um die Korruption zu tarnen, wird der rote Umschlag aber häufig in einem weißen versteckt.

 

 


logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z