Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Noh

能 nō (Talent, Können)

Das Nō-Theater ist ein traditionelles japanisches Theater, das nur von Männern gespielt und musikalisch begleitet wird. Meist trägt der Hauptdarsteller eine Maske.

Doppelphantasie-Nō (複式夢幻能 Fukushiki Mugen Nō) ist ein Drama mit zwei Akten, die Phantasie und Wirklichkeit vermengen: Ein Reisender kommt an einen Ort, wo ihm ein Fremder eine alte Legende erzählt, bevor er plötzlich verschwindet. Ein anderer erklärt später dem Reisenden, dass diese Person in Wirklichkeit ein Gespenst des Hauptcharakters dieser Legende gewesen sei (間狂言 Aida-kyōgen, Mittelakt). In der folgenden Nacht kehrt das Gespenst zurück, stellt sich vor und teilt dem Reisenden seine wahren Gedanken, Erinnerungen und Gefühle mit und bittet ihn um ein Gebet für seine Erlösung. Dann kommt der Morgen, und der Reisende zieht mit einem Gebet weiter.


Oper und Theater
Kabuki 歌舞伎 - Mei Lanfang 梅蘭芳 - Noh 能 - Pansori 판소리 - Pekingoper 京劇 - Schattenspiel 皮影戲
Das Westzimmer 西廂記 - Der Kreidekreis 灰闌記

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z