Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Jangtsekiang

长江 Chángjiāng (lang + Fluss)


„Die meisten Fahrten auf dem längsten Fluß Asiens nehmen die entgegengesetzte Richtung und fahren von Chongqing flußabwärts. Andersherum, seien wir ehrlich, ist die Landschaft an den ersten zweieinhalb Tagen eher gleichförmig, um nicht zu sagen öde. Man fährt über den breiten, wegen der Hochwassergefahr überall von Deichen gesäumten Fluß, durch flache, ländliche Gegenden, regelmäßig unterbrochen von Fabrikschloten, Containerhäfen und Kraftwerkskomplexen. Ständig tuckern schrottreife, dicke, schwarze Abgaswolken absondernde Kähne vorbei, bis oben mit Schilf beladen, dem wichtigsten Rohstoff der hier konzentrierten Papierindustrie. Das ist so pittoresk wie eine Cabriofahrt auf dem Ruhrschnellweg und vermutlich höchstens halb so gesund.“
 

jangtse-gelb-perl

jangtse-wassertransfer

Wasserführung im Vergleich zum Gelben Fluss und zum Perfluss Logo des Jangtse-Wassertransfer-Projekts

Der Jangtse hat auf Chinesisch viele Namen, aber als Jangtsekiang kennen ihn die Chinesen nicht.
 
通天河 金沙江 长江 扬子江
Tòngtiānhé Jīnshājiāng Chángjiāng Yángzǐjiāng
Fluss, der den Himmel durchquert Goldsandfluss - vor dem Eintritt ins Rote Becken von Sichuan, ein Hinweis auf Goldvorkommen Langer Fluss - offizielle chinesische Bezeichnung Jangtsekiang - gilt nur für das Mündungsgebiet und ist nicht sehr geläufig
Der Jangtse spielt im Selbstverständnis der Chinesen eine große Rolle. Er teilt China in Nord- und Südchina und war Ort zahlreicher wichtiger Ereignisse der chinesischen Geschichte.
 

Flüsse, Seen und Meere
Gelber Fluss 黄河 - Huai-Fluss 淮河 - Jangtsekiang 长江 - Perlfluss 珠江 - Shimanto 四万十川 - Yalu 압록강, 鸭绿江
Drei Hochöfen am Jangtse 三大火炉 - Drei-Schluchten-Damm 三峡大坝
Biwa-See 琵琶湖 - Lop Nor 罗布泊 - Westsee 西湖
Japanisches Meer 日本海, 조선동해, 동해 - Seto-Inlandsee 瀬戸内海 - Südchinesisches Meer 南海

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z