Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen

Phantom-Beamte

Chinesisch
吃空饷 chīkòngxiǎng (essen + leer + Sold)

„Diese Zahlen geben einen interessanten Einblick in die oft als effizient und leistungsstark gerühmte chinesische Bürokratie: Seit die Pekinger Zentralregierung im vergangenen Jahr begonnen hat, den Verwaltungsapparat des Landes nach Verschwendung zu durchforsten, hat sie bis heute 162.629 sogenannte ‚Phantom-Beamte’ aufgespürt und ‚entlassen‘: Staatsdiener, die zwar ein Gehalt bezogen haben, aber dem Staat in Wirklichkeit nie gedient haben, weil sie nie einer echten Tätigkeit in der Verwaltung nachgegangen sind.“
(Hendrik Ankenbrand am 7. Oktober 2014 in der FAZ-Online: China entlässt 160.000 „Phantom-Beamte“)