• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

30. November 2012

Hiragana

30. November 2012

Japanisch
ひらがな hiragana (in Hiragana)
平仮名 hiragana (in Kanji)

Chinesisch
平假名 píngjiǎmíng (einfach + falsch + Name)
 
 

Im Haus des Ministers Fujiwara Yoshimi (藤原良相, 813-867) in Kyōto (京都) wurden alte Keramikgefäße aus dem 9. Jahrhundert gefunden, auf denen Hiragana-Zeichen gefunden wurden. Dies ist deshalb bemerkenswert, weil man bislang der Überzeugung war, die Hiragana-Silbenschrift wäre erst im 10. Jahrhundert entwickelt worden.
 
Hiragana ist die Silbenschrift, mit denen japanische Kinder das Schreiben lernen. Die Schriftzeichen (Kanji) kommen erst später. Hiragana selbst entwickelte sich aus vereinfachten chinesischen Schriftzeichen, die als Lautzeichen verwendet wurden und wurde zuerst von Frauen benutzt, weshalb es von den gebildeten Männern als Frauenschrift (女手 onnade) verachtet wurde. Heute schreiben aber auch Männer mit Hiragana und Frauen mit Kanji, der ehemaligen Männerschrift  (男手 otokode). Es war aber ein langer Weg bis dorthin.
 
hiragana
vier Silben: hi - ra - ga - na

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...