• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

19. November 2012

Die neue Vokabel: Rollator

19. November 2012

Japanisch
シルバー・カー shirubā kā (englisch: silver car)
歩行器 hokōki (gehen + Gerät)

Chinesisch
前推式助行器 qiántuīshì zhùxíngqì (vorne + schieben + Stil + helfen + gehen + Gerät)
步行器 bùxíngqì (gehen + Gerät)

Im vergangenen Jahr wurden in Japan 48.637 ältere Menschen wegen krimineller Delikte festgenommen. Vor 20 Jahren waren es sechs Mal weniger. Ein großer Teil der älteren Gesetzesbrecher wurde beim Ladendiebstahl erwischt.

Ein Fall sorgte für Schlagzeilen, als ein 97-Jähriger versuchte, eine 84-Jährige mit einem Samurai-Schwert (刀 katana) zu töten und dann mit einem Rollator flüchtete.

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...