• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

19. Oktober 2012

jodeln

19. Oktober 2012

Japanisch
ヨーデル yōderu

Chinesisch
岳得尔歌 yuèdé'ěr gē (jodeln + Lied)

Wie es klingt, wenn eine Japanerin jodelt.

„Es ist Samstag, 10.04 Uhr: Im Kirchgemeindehaus Matten ist der Saal bis auf den letzten Platz besetzt, als Sakura Kitagawa die Bühne betritt. Auffallend viele Asiaten sitzen im Publikum. Und kaum beginnt die Japanerin zu singen, blitzen die Kameras los. Das passt: Die 45-Jährige singt ‚Im Gwitter‘ von Willi Valotti.
Die Töne und der Text sitzen. Das ‚Ch‘ kratzt, das ‚R‘ rollt. Schnell wird klar, dass die Sängerin eine klassische Ausbildung hat. So schwingt in den langen Tönen fast immer ein Vibrato mit.“

(Berner Oberländer)

Kitagawa Sakura (北川桜) war früher Opernsängerin und kann jetzt in Tokyo vom Jodeln leben. Sie mag die alpenländische Volksmusik lieber als die japanische: „Japan hat den Zweivierteltakt, Jodeln den Dreivierteltakt [四分の三拍子 yonbun no san byōshi]. Das hat Schwung und macht mehr Freude.“
(Berner Oberländer)

Ab 1992 studierte Kitagawa Volksmusik (民俗音楽 minzoku ongaku) in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Dort trat sie gleichzeitig aber auch in einer Vielzahl von Opern, Operetten und Musicals auf. 1994 gründete sie die Jodlergruppe Edelweißmusikanten (エーデルワイス・ムジカンテン ēderuwaisu mushikanten).

 
YouTube-Video
ヨーデル北川桜とエーデルワイスムジカンテン アルプスの音楽隊 ファミリーコンサート
yōderu  Kitagawa Sakura to ēderuwaisu mushikanten Arupusu no ongakutai famirī konsāto
Jodeln + Kitagawa Sakura + und + Edelweißmusikanten + Alpen + Genitiv + Musik + Gruppe + family + concert

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...