• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

02. Juli 2011

Kommunistische Partei

2. Juli 2011

Chinesisch:
共产党 (gòngchǎndǎng)

共 (gòng) gemeinsam
产 (chǎn) Produktion
党 (dǎng) Partei

Japanisch:
共産党 (kyōsantō)

共 (kyō) gemeinsam
産 (san) Produktion
党 (tō) Partei

 
Die Kommunistische Partei Chinas (中国共产党 Zhōngguó Gòngchǎndǎng, kurz 中共 Zhōnggòng) wurde 1921 gegründet und ist damit jetzt 90 Jahre alt. Sie beherrscht seit 1949 die Volksrepublik China und ist mit fast 80 Millionen Mitgliedern die mitgliederstärkste Partei der Welt.
 

Das Selbst-Plagiat

Chinas Staats- und Parteichef Hú Jǐntāo (胡锦涛) hat weite Teile der Rede zum 90. Geburtstag der KP schon einmal gehalten
 
„Hu las ab - 80 Minuten lang. Das war verhältnismäßig kurz im Vergleich zu dem, was die Chinesen früher aushalten mussten ... Zuhörer draußen im Lande ließen allerdings den gebührenden Ernst vermissen und fütterten einen Teil der Rede an die Internetseite plagiarisma.net. Und tatsächlich: 97 Prozent des Gesagten hatte Hu an anderer Stelle fast wortgleich schon einmal verkündet."
 
Ist das jetzt ein chinesischer Guttenberg? Nein, überhaupt nicht, denn solche Reden sind das Ergebnis monatelanger Abstimmungen innerhalb der Partei.

„Außer einer kleinen Gruppe masochistischer Politologen, die sich einen Reim auf die Vorgänge in der Partei machen wollen, hört ohnehin niemand hin. Für diese Beobachter gibt es jetzt Arbeit. Sie müssen nach den drei Prozent ‚originellen' Worten suchen."

(Jutta Lietsch in der Rheinpfalz vom 2. Juli 2011, S. 1)

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...