• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

14. April 2011

Windfarm

14. April 2011

Chinesisch:
风力发电厂 (fēnglì fā diànchǎng)

风 (fēng) Wind
力 (lì) Kraft
发 (fā) aussenden
电 (diàn) Elektrizität
厂 (chǎng) Fabrik, Anlage

Japanisch:
集合型風力発電所 (shūgō gata fū ryoku  hatsuden sho)

集合 (shūgō) Versammlung
型 (gata) Form
風 (fū ryoku) Windkraft
発電所 (hatsuden sho) Kraftwerk

oder
ウィンドファーム (uindo fāmu)

ウィンド (uindo) englisch: wind
ファーム (fāmu) englisch: farm

Hätte Japan mehr auf diese Art Energie gesetzt, hätte es möglicherweise jetzt ein Problem weniger.

China: Windenergie nimmt zu, Kohlekraft auch

„In China ist zurzeit eine paradoxe Entwicklung zu beobachten: Einerseits sollen im Jahr 2015 Kohlekraftwerke mit einer Leistung von 270 Gigawatt in Betrieb gehen. Immerhin sind die neuen chinesischen Kohlekraftwerke so modern, dass sich ihr durchschnittlicher Wirkungsgrad auf die 40 Prozent zu bewegt. Gleichzeitig hat China die USA in Sachen Windenergie überholt."

(http://www.cleanenergy-project.de/15849/)

Sinovel bringt Wind an die Börse
Die chinesische Sinovel Wind Group (华锐风电, Huáruì fēngdiàn) ist der drittgrößte Hersteller von Windturbinen auf der Erde und ging im Januar 2011 an die Börse.

sinovel

Studie zeigt Japan als Patent-Führer in der Windkraft

„Obwohl nur sehr wenige Hersteller von Windkraftanlagen aus Japan kommen, hat die Studie „World IP Today - Alternative Energy Powers Up" von Thomson Reuters gezeigt, dass in den letzten zehn Jahren kein anderes Land mehr Patente auf Windkraft angemeldet hat."

(http://www.kooperation-international.de/countries/maritime-technologien/info/detail/data/44546/backpid/15/point/3/)

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...