• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

13. April 2011

Evakuierung

13. April 2011

Japanisch:
避難 (ひなん, hinan)

避 (ひ, hi) vermeiden
難 (なん, nan) Schwierigkeiten

Chinesisch:
紧急疏散 (jǐnjí shūsàn)

紧急(jǐnjí) dringend, Notfall
疏散 (shūsàn) zerstreuen, evakuieren

Video aus der Sperrzone um Fukushima

„Viele schreckliche Bilder von kaputten Straßen, verlassene Häuser und zurückgelassene Tiere welche der extremen Strahlenbelastung ausgesetzt sind erreichen uns jeden Tag.
Japanische Journalisten haben sich in die Sperrzone begeben, welche nicht durch Polizei geschützt ist - Jeder kann in diese ein- und ausgehen."

(http://www.enterit.eu/2011/04/09/fukushima-video-die-sperrzone/)

Die Evakuierten werden nie mehr zurückkehren

Die Regierung lässt weitere Gebiete außerhalb der bestehenden Sperrzone (オフ リミット, ofu rimitto; vom englischen „off-limits") evakuieren. Zurück bleiben zerstörte Geisterstädte. Die Zukunft der Flüchtlinge ist ungewiss. Wie lange sie noch in den Notunterkünften ausharren müssen, ist unbekannt.

Bei der Tschernobyl-Katastrophe (チェルノブイリ,  Cherunobuiri)   wurden Hunde und Katzen in 30 Kilometer Umkreis um den Reaktor erschossen, da sie mit ihrem Fell die Kontamination (汚染, o sen)  verbreiten könnten. Die Bewohner durften nicht mehr zurück, doch sind viele illegal zurückgekehrt und wohnen heute in der Sperrzone.

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...