• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

05. April 2011

Yakuza

5. April 2011

ヤクザ oder やくざ (yakuza)

Yakuza - die Bezeichnung für die japanische "Mafia" - ist die Dialektaussprache der Zahlenkombination 8-9-3, die in einem bestimmten Kartenspiel als wertlos gilt.

や (ya) 八 = 8 - Hochjapanisch: はち (hachi)
く (ku) 九 = 9 - Hochjapanisch: きゅう (kyū)
ざ (za) 三 = 3 - Hochjapanisch:  さん (san)

Japans Mafia entdeckt in der Katastrophe ihre mitfühlende Seite und organisiert Hilfsmissionen für die Opfer. Natürlich nicht ganz uneigennützig

"'Die Erdbebenmission ist für die Yakuza eine der wenigen Gelegenheiten, in denen sie sich als nützliche Mitglieder der Gesellschaft fühlen können.'
Und natürlich schlecht fürs Geschäft dürfte das Flaggezeigen in den Katastrophengebieten auch nicht sein. Den Bewerbungen ihrer Bauunternehmen  für die Großaufträge beim kommenden Wiederaufbau wird es jedenfalls nicht schaden."

(Martin Kölling in der Financial Times Deutschland vom 4. April 2011, S. 28)

idioten
Die fünf größten Banden

山口組 (Yamaguchi-gumi) - Die zahlenmäßig größte Bande ist benannt nach ihrem Gründer Yamaguchi Harukichi (山口 春吉, 1881 - 1938) und hat ihren Sitz in der Hafenstadt Kōbe (神戸 ).

住吉会 (Sumiyoshi-kai) - Benannt nach der Tokyoter Sumiyoshi-Familie(住吉一家, Sumiyoshi-ikka). Sie ist mit 20.000 Mitgliedern die zweitgrößte Bande.

稲川会 (Inagawa-kai) - Inagawa  (稲川) ist eine Stadt in der Präfektur Hyōgo (兵庫 ), Sitz ist aber die Region Tokyo-Yokohama. Diese Gruppierung expandierte als eine der Ersten auch über die Grenzen Japans hinaus.

会津小鉄会 (Aizukotetsu-kai) Aizu (会津) ist eine Region in der Präfektur Fukushima. Sitz dieser Bande ist aber die südjapanische Metropole Kyōto. Kotetsu (小鉄) ist eine Art Schwert.

東亜会 (Toa-kai) - Toa (東亜) ist das japanische Wort für Ostasien. Diese Gangstergruppe rekrutiert sich vor allem aus koreanisch-stämmigen Japanern.

taetowierteidioten

Yakuza-Gangster erkennt man an ihren Tätowierungen. Deshalb werden sie gerne von öffentlichen Schwimmbädern o. ä. ferngehalten.
(http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marukin_at_Sanja_Matsuri_2.jpg; Foto von Nutzer Jorge aus Tokyo; Creative Commons Attribution 2.0 Generic license; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Yakuza_sign_near_Sento.jpg; Foto von Nutzer Sean Wilson; Lizenz gemeinfrei)

Eigenbezeichnung:
任侠団体 (ninkyō dantai) ritterliche Organisation

任 (nin) Posten
侠 (kyō) kurz für 侠客 (kyō kaku) Person mit ritterlicher Gesinnung
団 (dan) Gruppe
体 (tai) Körper
団体 (dantai) Gruppe

Von der Polizei und in den Nachrichten verwendete Bezeichnung
暴力団 (bōryoku dan)

暴 (bō) enthüllen
力 (ryoku) Kraft
暴力 (bōryoku) Gewalt
団 (dan) Gruppe

極道 (gokudō)

極 (kyoku) höchster Punkt, Extrem
道 (dō) Weg, Methode

Davon leitet sich die chinesische Bezeichnung ab:
日本極道 (Rìběn jídào)
日本 (Rìběn) Sonnenwurzel, Japan
極道 (jídào) extremer Weg

Verbot

1991 wurde von der japanischen Regierung das „Gesetz über die Verhinderung usw. von Straftaten durch Mitglieder gewalttätiger Gruppen"  verkündet:

暴力団員による不当な行為の防止等に関する法律
bōryoku dan'in ni yoru futō na kōi no bōshi-tō ni kan suru hōritsu

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...