• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

04. April 2011

Freund des chinesischen Volkes

4. April 2011

中国人民的朋友 (Zhōngguó rénmín de péngyou)

中国 (Zhōngguó) Reich der Mitte, China
人民 (rénmín) Volk
的 (de) Genitiv
朋友 (péngyou) Freund

Tilman Spengler darf nicht nach China

"'Kein Freund des chinesischen Volkes': Der Journalist und Sinologe Tilman Spengler darf Bundesaußenminister Guido Westerwelle nicht nach China begleiten, weil er den dortigen Machthabern offenbar zu kritisch ist. Spengler hatte eine Laudatio auf den Bürgerrechtler Liú Xiǎobō [刘晓波] gehalten. ... Spengler hätte eigentlich Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) auf einer Reise in die Volksrepublik begleiten sollen, wo beide am 1. April in Peking die Eröffnung einer deutschen Ausstellung über die 'Kunst der Aufklärung' [启蒙的艺术展, qǐmēng de yìshù zhǎn] besuchen sollten.

(http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,754129,00.html; 30.03.2011)

"Spengler sagte, sein eigener Fall zeige, 'wie dringend nötig der Gedanke der Aufklärung für die Köpfe größerer Teile der chinesischen Regierung ist'. Zugleich bedankte er sich beim Auswärtigen Amt, dem Bundespräsidialamt und anderen Stellen, die sich engagiert für ihn eingesetzt hätten."
(http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/153197/index.html)
 
Der Vorwurf gegenüber Spengler ist Folgender:
他不是中国人的朋友。
(Tā bú shì Zhōngguó rén de péngyou.)
Er ist kein Freund der Chinesen.
 
德国汉学家史蒂曼(Tilman Spengler) 被中国政府拒绝签证。

(Déguó Hànxuéjiā Shǐ Dìmàn (Tilman Spengler) bèi Zhōngguó zhèngfǔ jùjué qiānzhèng.)
Der deutsche Sinologe Tilman Spengler erhielt von der chinesischen Regierung kein Visum.
(http://www.chinacity.be/index.php?option=com_content&view=article&id=2719:tilman-spengler-)

Wer ist Tilman Spengler?
Der Sinologe Tilman Spengler ist Herausgeber der Zeitschrift Kursbuch und Autor folgender Bücher:

  • Sind Sie öfter hier? Von der Kunst, ein kluges Gespräch zu führen
  • Wenn Männer sich verheben: Eine Leidensgeschichte in 24 Wirbeln
  • Lenins Hirn
  • Der Maler von Peking
  • Die Stirn, die Augen, der Mund
  • Das Glück wartet draußen vor der Stadt: Reportagen und Erzählungen aus China
  • Meine Gesellschaft. Kursbuch eines Unfertigen.
  • Meine Gesellschaft

spengler

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...