• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

31. März 2011

Selbstbeschränkung

31. März 2011

自粛 (jishuku)

自(ji) selbst
粛 (しゅく,  shuku) kurz für 粛々 (shuku shuku) Stille; ernste Atmosphäre, Ehrfurcht

jishuku

ごめんなさい 。自粛
ほとぼりがさめるまで。
(Gomen nasai. Jishuku. Hotoboriga sameru made.)
Entschuldigung! Ich beschränke mich, bis sich die Sache abgekühlt hat.
(http://www.sto.co.jp/member/alien/baka.html)

Japans plötzliche Scheu vor dem Luxus

"Reichtum ist in Japan auf einmal verpönt. Seit dem Tsunami gehört Selbstbeschränkung zum guten Ton: Viele Japaner verzichten auf ihre Ferien und ausschweifende Karaoke-Partys. Die Wirtschaft ist besorgt."

(christian louboutin schuhe in http://www.blogigo.de/news_workhao/Japans-ploetzliche-Scheu-vor-dem-Luxus/196/)

Feste zur Kirschblüte fallen aus

"Genauere Auskunft über das Phänomen kann der Spezialpsychologe Keniji Ikeda von der Tokio-Universität geben. ‚Jishuku nennt er das Phänomen, das sich vielleicht am besten mit Selbstzurückhaltung übersetzen lässt. ‚Dieses Verhalten ist für uns Japaner  natürlich', sagt er. Ein Grund dafür ist generell der Hang der Japaner, Risiken zu vermeiden. ...
Auch in Fernsehwerbung spiegelt sich Jisuhuku wieder. In den ersten Tagen nach dem Beben am 11. März verzichteten selbst die Privatsender fast vollständig auf Werbung sagt Shusaku Kannan von Japans größter Werbeagtentur Dentsu. Erst eine Woche später kehrten erste kommerzielle Spots zurück."

(Martin Kölling in der Financial Times Deutschland vom 31. März 2001, S. 13)

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...