• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

09. April 2013

Als deutscher Manager in einem chinesischen Staatsunternehmen

OAI-Vortragsreihe 2

Donnerstag, den 4. April um 19 Uhr

“Als deutscher Manager in einem chinesischen Staatsunternehmen“

schwaab

Der Referent, Stefan Schwaab (史华龙 Shǐ Huà​lóng), studierte an der Fachhochschule Ludwigshafen und erwarb einen MBA an der Kellogg School of Management in Chicago. Durch seine Tätigkeiten für die Firmen ABB und Alstom fand er Kontakt zum asiatischen Raum. Seit 2010 ist Herr Schwaab (史华龙 Shǐ Huàlóng) Mitglied der Geschäftsleitung der China First Heavy Industries (中国第一重型机械集团公司 Zhōngguó Dìyī Zhòngxíng Jīxiè Jítuán Gōngsī). Als Executive Vice President ist er für das internationale Geschäft verantwortlich, und damit einer der wenigen ausländischen Manager in der Führungsregie eines bedeutenden Staatsunternehmens in China.


China First Heavy Industries ist ein Anlagenbauer der ersten Stunde und wurde 1954 als Staatsunternehmen gegründet. Die heutigen Geschäftsfelder sind Stahlwerke, Kraftwerksbau, Petrochemie, Bergbau, Schmiedepressen und andere. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 14.000 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von etwa 1,6 Milliarden Euro. 2009 wurde es teilprivatisiert, wobei einer der größten Anteilseigner das Staatsunternehmen Baosteel (上海宝钢集团公司 Shànghǎi Bǎogāng Jítuán Gōngsī) ist.

Herr Schwaab berichtete im Folgenden aus seinen reichhaltigen Erfahrungen Managementerfahrungen und ging dabei insbesondere auf  die interkulturellen Herausforderungen ein, die seine Position mit sich bringt. Eine lebendige Diskussion dazu schloss die Veranstaltung ab.

 

china-first-heavy-industries

中国一重
Zhōngguó yīzhòng

中国第一重型机械集团公司
Zhōngguó dìyī zhòngxíng jīxiè jítuán gōngsī
(China + Nr. 1 + schwer + Maschine + Gruppe + Firma)

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...