• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

Wir begrüßen unsere neue Dozentin für Koreastudien, Frau Shiny Park.

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Februar 2013

Baidu

8. Februar 2013

Chinesisch
百度 Bǎidù (hundert + Mal)

Japanisch
百度, バイドゥ Baidu (hundert + Mal)

_baiduyixia
百度一下,你就知道!
Bǎidù yīxià, nǐ jiù zhīdào!
(Einmal gebaidut, dann weißt du es!)
 
„Marktanteile schlagen sich manchmal auch in der Sprache nieder. Während die Europäer und Amerikaner ‚googeln‘, wird Internetsuche in China als ‚baidu-en‘ bezeichnet. In Russland spricht man von ‚Suchen durch Yandex[Яндекс Jandeks]. Rund 60 Prozent Marktanteil hat die 1997 gegründete russische Suchmaschine in ihrer Heimat. Bǎidù [百度], seit 2000 online, brachte es Mitte 2012 nach eigenen Angaben sogar auf 87 Prozent auf dem heimischen Markt. Seit das chinesische Software-Unternehmen Qihoo [奇虎 Qíhǔ] ebenfalls eine Suchfunktion anbietet, sind die Anteile allerdings binnen weniger Monate um 10 Prozent gesunken.

Trotzdem ist die Position von Bǎidù  komfortabel. Nachdem Google
谷歌 [Gǔgē] sich 2010 aus dem chinesischen Markt zurückgezogen hatte und von google.cn nur noch auf google.com.hk (für Hongkong) weiterleitet, blieb Bǎidù weitgehend konkurrenzlos zurück. Zwar kooperiert das Unternehmen, wie die Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen [无国界记者 Wúguójiè Jìzhě] regelmäßig kritisiert, bei der Zensur von Inhalten eng mit der chinesischen Führung. Im Bereich Unterhaltung und Konsum ist sie dennoch die zentrale Anlaufstelle der mittlerweile rund 500 Millionen chinesischen Internetnutzer.“
(Zeit-Online: Baidu und Yandex zieht es westwärts)

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...