• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

10. März 2011

Fünfjahresplan

10. März 2011

五年计划 (wǔ nián jìhuà)

五 (wǔ) fünf
年 (nián) Jahr
计划 (jìhuà) Planung

Von der Sowjetunion lernen, heißt schwindeln lernen.

Den Brauch, Fünfjahrespläne (пятилетний план, pjatiletni plan ) aufzustellen, übernahm die neu gegründete Volksrepublik China 1953 von der Sowjetunion und damit auch deren unsinnigen Ziele und zurechtgebogenen Statistiken.

China verabschiedet sich von der „BIP-Obsession"

Der aktuelle Fünfjahresplan enthält erstmals konkrete Umweltziele und sieht eine Umstrukturierung der Wirtschaft vor. China will weg von seiner Rolle als exportorientierter Werkbank (作坊, zuōfang) und will sieben strategische Wachstumsindustrien fördern:

Biotechnologie (生物技术)
erneuerbare Energien (可再生能源)
Energiesparen (节约能源)
neuartige Antriebe (新驱动器)
neue Materialien (新材料)
hochwertige Ausrüstungsgüter (高端装备)
Informationstechnologie (信息技术)

So betonte Zhāng Píng (张平), der Vorsitzende der Nationalen Entwicklungskommission (国家发改委; Guójiā Fāgǎi Wěi):
"Im vergangenen Fünfjahresplan fokussierten wir auf Wachstum. Im nächsten Fünfjahresplan werden wir uns auf die Verbesserung der Lebensbedingungen konzentrieren."

(Chistiane Kühl in der Financial Times Deutschland vom 7. März 2011, S. 9)

"Eine von der Regierung in Auftrag gegebene Studie kam vor kurzem zu dem Ergebnis, dass die Verunreinigung der Natur 2008 Folgekosten von umgerechnet circa 156 Milliarden Euro verursacht habe."

(Peer Junker im Tagesspiegel vom 5. März 2011, http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/china-will-gruener-wachsen/3919792.html)

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...