Eignungstest

Das Studium am Ostasieninstitut bringt überdurchschnittliche Belastungen mit sich. Die Prüfungsordnung des Studiengangs sieht daher vor, dass die Studierenden den Nachweis erbringen, dass Sie den Anforderungen gewachsen sind. Zu diesem Zweck wird im Ostasieninstitut jährlich im Juli eine Eignungsprüfung abgehalten. Zur Anmeldung geht es mit einem besonderen Formular, das Anfang Mai freigeschaltet wird. Dieses Formular senden Sie bitte ausgefüllt zusammen mit einer Kopie Ihres Abschlusszeugnisses und einem tabellarischen Lebenslauf an das Ostasieninstitut. Das Abschlusszeugnis kann nachgereicht werden. (Als vorläufigen Ersatz senden Sie bitte Ihr letztes Zeugnis ein.)

Wenn Sie die Eignungsprüfung bestanden haben, können Sie sich direkt online bei der Hochschule Ludwigshafen immatrikulieren.

Eignungstest

  • Die schriftliche Prüfung besteht aus einem Englisch-Test im Multiple-Choice-Verfahren (60 Minuten) und einem mathematisch-logischem Test (60 Minuten). Weiterhin werden zwei ungefähr viertelstündige Interviews geführt.

  • In den beiden schriftlichen Prüfungen sollten die Bewerberinnen und Bewerber Fähigkeiten nachweisen, auf die im Studiengang International Business Management (East Asia) aufgebaut wird.

  • Für die Prüfungen sind keine Hilfsmittel erlaubt.

  • Die Interviews sollen den Bewerberinnen und Bewerbern Gelegenheit geben, den Prüfern einen unmittelbaren Eindruck von ihrer persönlichen und fachlichen Eignung zu vermitteln. Hieran nehmen auch Studierende des Ostasieninstituts teil.

Studienberatung

Alle relevanten Informationen sind auf dieser Website enthalten. Für konkrete Fragen und ein persönliches Beratungsgespräch steht Ihnen die mit der Studienberatung beauftragte Mitarbeiterin des Ostasieninstituts, Frau Christine Liew (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), zur Verfügung.