Recht und Stabilität in der VR China

Am 8. Juni 2016 fand im Ostasieninstitut der abschließende Vortrag der Ringvorlesung „Neue Normalität“ statt. Frau Prof. Dr. Katja Levy von der Freien Universität (FU) Berlin sprach über das Thema „Politik und Stabilität in China“ aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. Die Veranstaltung war von Studenten des Ostasieninstituts und externer Interessenten gut besucht.

Levy 4

Im Anschluss an den Vortrag wurden noch ein paar Diskussionen geführt und das 8. Semester des Instituts verabschiedet.
Im Großen und Ganzen möchten wir uns recht herzlich bei Frau Prof. Dr. Levy für den aufschlussreichen Vortrag und bei Frau Prof. Dr. Darimont für die Organisation der Ringvorlesung und Verabschiedung mit der Unterstützung des Fördervereins bedanken.

Levy 1

Prof. Dr. Katja Levy ist Juniorprofessorin für Politik und Recht Chinas an der Freien Universität Berlin und interessiert sich in ihrer Forschung insbesondere für innenpolitische und rechtssoziologische Fragestellungen und ausgewählte außenpolitische Themen. Zur Zeit arbeitet sie an einem Projekt zur chinesischen Zivilgesellschaft.

 Levy 2

Levy 3

 

Ringvorlesung „Neue Normalität“ in der VR China