The Pepper Trader

1901 ging Emil Helfferich nach Telok Betong in Südsumatra, wo er, ganz auf sich gestellt, sich im Import und im Export, dem „Produktengeschäft“, versucht – nach einiger Zeit auch in dem hochspekulativen Geschäft mit Pfeffer.

1907 stieg er in das Pfeffergeschäft ein, denn Pfeffer eignete sich von allen Produkten am besten für Spekulationen, und zwar aus folgenden Gründen:

1. „Pfeffer ist unbegrenzt haltbar. Man kann Pfeffer Jahrhunderte aufbewahren, ohne daß er an Qualität oder Gewicht einbüßt.

2. Der Pfefferkonsum ist eine konstante Größe. Es verbraucht niemand mehr Pfeffer, wenn er billiger, oder weniger, wenn er teurer wird.

3. Die Pfefferernten dagegen schwanken außerordentlich und

4. macht der im Vergleich mit anderen Stapelprodukten verhältnismäßig kleine Gesamtumfang der jährlichen Pfefferernten eine spekulative Einwirkung von einer Seite möglich.

Dazu kommt noch, daß die Ernten fast ausschließlich in Südostasien – und zwar in der Hauptsache in Niederl.-Indien konzentriert sind.“
(Zitiert aus: Emil Helfferich, Ein Leben, Band 1)

Helfferich beobachtete, dass es Firmen und Privatpersonen gab, „die durch eine glückliche Pfefferspekulation steinreich wurden. Von denen, die umgekehrt bettelarm wurden, spricht man nicht. Der Gewinn ist laut, der Verlust leise.“ Und so scheiterte er auch mit seiner groß angelegten Pfefferspekulation.

2006 kam ein Buch über Helfferich heraus, das den bezeichnenden Titel "The Pepper Trader" trägt.

Synopsis

"The Pepper Trader takes the reader on a romantic journey from Helfferich's village in Germany to the exotic East Indies and back again to his native land. A memorable cast of real characters, mystical creatures and the Queen of the South Sea accompany the reader on this fascinating voyage. This true story is a unique account of long-forgotten events from the last century - and how they continue to affect us today."

About the Author

"Geoffrey Bennett was born in Ottawa, Canada, and has lived in six Canadian cities as well as Denver, Houston, Paris, Jakarta, Singapore and Bangkok. A student of engineering at the Royal Military College of Canada and geophysics at the University of British Columbia, Mr. Bennett has worked as an exploration geophysicist for thirty years, half of that time in Jakarta, Indonesia. In addition to five papers on geophysics, he has written The Jakarta Hike & Bike Trail Guide as well as several articles on birding, Scouting, canoeing and mountaineering."

emil-helfferich