In rasantem Tempo drängt China an die Weltspitze. Wir sprachen mit dem Asienexperten Manuel Vermeer über Pekings Expansionspläne, Chancen und Risiken für die deutsche Wirtschaft – Und warum die Wirklichkeit so spannend wie ein Krimi ist. Interview von Thomas Bundschuh aus Mittelpunkt 03/18, Magazin der BayernLB.

Weiterlesen ...

Wir begrüßen unsere Erstsemester 2018 und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zeit am Ostasieninstitut. 

Erstsemester-2018-ALLE

alle Erstsemester auf einem Bild

 

 

Erstsemester-2018-China

Studierende des Schwerpunkts China

 

Erstsemester-2018-Japan

Studierende des Schwerpunkts Japan

 

Erstsemester-2018-Korea

Studierende des Schwerpunkts Korea

 

 

Unsere Erstsemester 2015

Unsere Erstsemester 2016

Unsere Erstsemester 2017

Unsere Erstsemester 2018

Am 10. September besuchten Prof. Dr. Tadashi Masuda und acht seiner Studenten von unserer japanischen Partneruniversität Takasaki City University das Ostasieninstitut.

Weiterlesen ...

*UPDATE 18.09.2018: Studienschwerpunkt Korea: Unterricht beginnt am 24.09., nicht am 25.09. wie fälscherweise angegeben.*

*UPDATE 03.09.2018: Studienschwerpunkt Japan: Unterricht beginnt am 24.09., nicht am 25.09. wie fälscherweise angegeben.*

*UPDATE 20.08.2018: Lehrmaterial hinzugefügt*

Liebe Erstsemester, bitte beachten Sie folgende Hinweise für den Beginn Ihres Studiums an unserer Hochschule.

Weiterlesen ...

Einige Informationen über unsere Bewerberinnen und Bewerber 2018.

Weiterlesen ...

Das Sommerfest, am 7. Juli 2018, ist auch in diesem Jahr gut angekommen und bot allen Studierenden, Dozenten und Gästen zum Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm, tolles Wetter, leckeres Essen und eine angenehme Atmosphäre im Schatten des Parkdecks am Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen am Rhein.

Weiterlesen ...

Das diesjährige Sommerfest findet am 7. Juli 2018 ab 12 Uhr statt. Es gibt ein abwechslungsreiches Festprogramm mit asiatischem Essen am Buffet und musikalischen Darbietungen auf dem Parkdeck des Ostasieninstituts. In den Unterrichtsräumen werden interessante Workshops wie ein Kalligrafie-Workshop, eine koreanische Teezeremonie, die Brettspiele Shogi und Go sowie eine Tombola geboten. An diesem Tag haben auch Studieninteressierte Gelegenheit, sich in geselliger Runde mit Studienberatung und Dozenten zu unterhalten.

Weiterlesen ...

China bleibt einfach eine Herausforderung.

Beatrix Frisch: General Manager China Operations für Mackevision CG Technologies and Services (Shanghai) Co. Ltd.
Abschlussjahrgang 1997 / Studienschwerpunkt China

Peter Keim: Selbstständig im Bereich Vertrieb, Marketing und Beratung
Abschlussjahrgang 1998 / Studienschwerpunkt China

Weiterlesen ...

Haniel Stiftung zeichnet Studierende des Studienganges aus

Über die diesjährige Auszeichnung durften sich Sarah JägerAlexandra Ochs und Mariesol Klug freuen, die ihnen im Rahmen eines kleinen Festaktes überreicht wurden. 

Weiterlesen ...

Die 4. Ludwigshafener Währungskonferenz steht unter dem Thema „Monetary Policy Execution in East Asia“ und wird am 18. Mai 2018 in den Räumen des OAI ausgetragen. Gäste sind willkommen und können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Die Konferenz wird auf Englisch gehalten und die Platzanzahl ist begrenzt. Programmübersicht:

Weiterlesen ...

Man muss sich immer weiterbilden, auch nach dem Studium.

Professor Dr. Felix M. Kempf, Dekan des Fachbereichs Tourismus und Hospitality, Studiengangsleiter Tourismus Management an der IST-Hochschule für Management
Abschlussjahrgang 2002
Auslandssemester in China (Qingdao University)

Weiterlesen ...

Interview vom 09.04.2018 in DIE RHEINPFALZ

MEINUNG AM MONTAG: Die politische Situation in Korea wird aus Ludwigshafen genau beobachtet. Am Ostasieninstitut (OAI) gibt es seit 2016 einen Studienschwerpunkt zur Halbinsel. Im Sommer brechen daher erstmals zwölf OAI-Studenten zu einem Auslandsjahr nach Südkorea auf. Ein Gespräch mit der OAI-Wissenschaftlerin Christine Liew über Politik und Perspektiven.

Weiterlesen ...

Am 2. Mai kommt Rechtsanwalt Dr. Simon Werthwein von der Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB in Frankfurt und hält einen Vortrag über das Thema Chinesische Investitionen in Deutschland – ein Bericht aus der anwaltlichen Praxis um 17 Uhr im Raum Tokyo am Ostasieninstitut.

 

Diese Woche besuchte uns Professor Yoshida von der japanischen Tōhoku Gakuin University (東北学院大学) in Sendai, um mit uns über ein zukünftiges Austauschprogramm zu diskutieren. Wir hoffen, ab Herbst 2019 die ersten Studierenden nach Sendai entsenden zu können. Auf dieser Webseite kann man sich näher über diese Universität informieren. v.l.n.r.: Frau Liew (Stellv. Leitung), Prof. Yoshida, Prof. Rövekamp (Institutsleitung).

Ein Ratschlag von mir ist, möglichst viel aus dem Netzwerk des OAI herauszuholen.

Team Leader im Bereich Member Services bei der AHK Japan
Abschlussjahrgang 2010
Studienschwerpunkt: Japan (Auslandsjahr in Nagoya)

Weiterlesen ...