• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Oktober 2016

Land des Drachens im Umbruch

Unser Lehrbeauftragter Stefan Schwaab erläutert in einem sehr lesenswerten Interview die Hürden und Potentiale des chinesischen Marktes.  

„Im Fokus des Fünf-Jahresplans 2016 bis 2020 der chinesischen Regierung: Transformation der Wirtschaft mittels Strukturreformen, Aufwertung der Industrieproduktion, Verbesserungen beim Umweltschutz, Erhöhung des Wohlstands der Bevölkerung. Das hat auch Einfluss auf Produktion und Beschaffung ausländischer Unternehmen. Stefan T. Schwaab war bis vor kurzem einer der wenigen ausländischen Manager in der Führungsriege eines bedeutenden chinesischen Staatsunternehmens. Er berät heute die Bundesgeschäftsführung des Wirtschaftsrats Deutschland als China-Bevollmächtigter. Im Interview nennt der 52-Jährige Hürden und Potenziale. …"

Schwaab-Interview

Land des Drachens im Umbruch

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...