• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

09. Dezember 2012

Wenn China sich erhebt...

《当中国觉醒时》 Dàng Zhōngguó juéxǐng shí (während + China + aufwachen + Zeit)

Wenn sich China erhebt. .. erzittert die Welt
Quand la Chine s'éveillera... le monde tremblera (französischer Originaltitel)
1973
Autor: Alain Peyrefitte

„Wenn sich China erhebt, erzittert die Welt Dieses bombastische Wort stammt von Napoléon und ist nun Titel einer Neuerscheinung geworden: Als dieses Buch erschien, ‚erzitterte’ Frankreich, denn es erreichte bald eine Auflage von einer halben Million Exemplaren. Wie die mit Medaillen bedeckte Jacke eines sowjetischen Marschalls, so ist der Werbeumschlag des vorliegenden Bandes mit den Prädikaten namhafter französischer Rezensenten bedeckt.

… Peyrefitte bezeichnet sein Buch als ‚halb Reportage, halb Studie’. In Wirklichkeit ist das fast 600 Seiten umfassende Werk als Reportage zuwenig anschaulich, als Studie wiederum zu dilettantisch geschrieben. … Das Buch wimmelt von religiösen und psychoanalytischen Analogien. So wird Mao als ‚der Große Akupunkteur’ charakterisiert und ‚das chinesische Modell’ ‚dem Wesen nach’ als ‚religiös’ behandelt. Der Anthropologe Peyrefitte spricht sogar von der ‚prälogischen Mentalität’ der Chinesen.“

(M. Y. Cho in der Wochenzeitschrift Die Zeit vom 29. November 1974: Ärger für Mao)
Alain Peyrefitte (阿兰•佩雷菲特, 1925 - 1999) war ein französischer Politiker, der es in mehrere Ministerämter schaffte. 1997 schrieb er noch ein zweites Buch über China: La Chine s'est éveillée. (China ist erwacht; 《中国已经觉醒》 Zhōngguó yǐjīng juéxǐng).
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...