Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

09. Dezember 2012

Waldersee (Alfred Graf von Waldersee)

馮•瓦德西 féng Wǎdéxī (von + Waldersee)
阿尔弗雷德•海因里希•卡尔•路德维希•馮•瓦德西
1832 - 1904

„Selbst die kleinen Kinder kannten Sàis Namen [賽金花 Sài Jīnhuā], und bald sagten alle Leute, Waldersee regiere wie ein Kaiser und Sài wie eine Kaiserin, denn sie lebten zusammen im Kaiserpalast und bedienten sich aller Objekte des kaiserlichen Luxus, sogar des Großen Drachenbetts der Kaiserwitwe."

Graf von Waldersee war um 1900 Oberbefehlshaber eines multinationalen Truppenkontingents, das zur Niederschlagung des Boxeraufstands (義和團起義 Yìhétuán Qǐyì) nach Peking entsandt worden war. Im deutschen Volksmund wurde er auch spöttisch „Weltmarschall“ genannt. Da bei seinem Eintreffen Peking bereits erobert war, übernahm Waldersee die Rolle des Besatzungsoffiziers, der einerseits Plünderungen stoppte und andererseits zwischen den acht Besatzungsmächten vermittelte.

„Die Frau, die als Sài Jīnhuā 賽金花 (Sai „Goldblume“) berühmt wurde, hieß eigentlich Zhao Caiyun 趙彩雲 (Zhao „Buntwolke“) und wurde 1864 in Sūzhōu (蘇州) in einer verarmten Kaufmannsfamilie geboren.

„Am 12. Dezember schleiften Soldaten vor 100.000 schreienden Rotgardisten im Arbeiter-Stadion prominente Kommunisten, die Holzbretter um den Hals trugen: Peng Tschen, den Partei-Propagandaleiter Lu Ting-ji und den Kulturfunktionär Hsia Jen, den Tschiang Tsching aus ihrer ersten Schanghaier Zeit kannte. Damals hatte er ein Theaterstück über die Volksheldin Sai geschrieben, die sich nach dem Boxeraufstand 1900 aus Vaterlandsliebe mit dem deutschen Oberbefehlshaber der Welt-Interventionsarmee Graf Waldersee liiert hatte, um möglichst viel für ihr Land herauszuholen. 1936 geriet die Schauspielerin „Blauer Apfel“ mit dem Autor aneinander, weil sie das Mädchen Sai in Wahrheit für eine Vaterlandsverräterin, den Schriftsteller Hsia für einen Westler hielt.“


aus der Kolonialzeit
Boxeraufstand 義和團起義 - fremde Teufel  洋鬼子 - Für Chinesen und Hunde verboten 狗與華人不得入內 -
Gelbe Gefahr - Hunnenrede - Clemens von Ketteler - Konzessionen 租界 - Opium 鴉片 - Opiumkriege 鴉片戰爭 - The Germans to the Front! - Tsingtau 青島 - Ungleiche Verträge 不平等條約 -  Völker Europas, wahrt eure heiligsten Güter! - Alfred Graf von Waldersee

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...