• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

13. Januar 2012

Tetraphobie

四的禁忌 sì de jìnjì (vier + Genitiv + Tabu)

 
Aufzug in Shanghai: Es fehlen die 4 (klingt ähnlich wie „sterben"), die 13 (für ängstliche Ausländer) und die 14 (klingt wie „bald sterben").
(Foto: Wikimedia)
„Achtung - bei der Tetraphobie handelt es sich nicht um die Angst vor Tetra Paks ... Nein, wir sprechen über die Angst vor der Zahl Vier (4). …

Die Chinesen lieben gerade Zahlen mehr als ungerade. Doch bei der Vier (4) hört der Spaß auf. In vielen chinesischen Hochhäusern und Hotels gibt es daher kein viertes, vierzehntes oder vierundzwanzigstes (…) Stockwerk. …

Da also die Hotels in der Regel keinen vierten (4.), vierzehnten (14.), (…) Stock haben sind Hongkongs oder Shanghais 50-stöckige Hochhäuser mitunter weitaus kleiner, als man so annimmt. Es fehlen ihnen einfach die 4, 14, 24, 34 und die Stockwerke 40-49. Hinzu kommt die 13 als Zugeständnis für den abergläubischen West-Besuch. So bleiben unterm Strich bei einem 50-Stock-Hochhaus noch magere 35 Etagen übrig. …

Sollte Ihnen in Peking, Shanghai oder sonst wo in Asien ein Auto mit dem Nummernschild 4444 begegnen, dann kann man davon ausgehen, das hinter den getönten Scheiben sich kein Chinese verbirgt. ...

Wer mit einer 4444-Kombination durch die Lande saust, dem klebt der Tod, sprichwörtlich, schon am Nummernschild. ... Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen China-Neuling, der sich auch noch freut dieses Nummernschild günstig ersteigert zu haben. Zwar wundert er sich, dass selbst bei Gewitter, Regen und Sturm nie einer mit fahren will (…)

Auch im Geschäftsleben spielen häufig Glücks- und Unglückszahlen eine wichtige Rolle. Kein Wunder, dass vor allem Transportunternehmen und Krankenhäuser sich keine Vier (4),  in der Telefonnummer leisten können. Wer will sich da schon beispielsweise einer Fluggesellschaft anvertrauen, deren Telefonnummer quasi den Absturz garantiert? …

Bei besonderen Ereignissen, wie der Vertragsunterzeichnung oder einer Unternehmenseröffnung, wird darauf geachtet, dass im Datum keine Vier (4),  enthalten ist. … Wenn etwas 44 Euro kostet, dann wird es sicher kein Chinese kaufen."
(Das Unglück der 4 - Asien leidet an Tetraphobie)

Was die 13 für die Menschen im Westen ist, ist für den fernen Osten die Zahl 4. Wobei der Respekt davor noch ungleich größer ist. Der griechische Fachausdruck dafür ist Tetraphobie (griechisch: τετράς - tetras = vier und φόβος - fóbos = Angst.

Im Chinesischen klingt die Zahl 4 (四 sì) ähnlich (aber nicht gleich) wie „sterben“  (死 sǐ). In ähnlicher Weise klingt auch im Japanischen die Zahl 4 (四 shi) ähnlich wie Tod.

In Hotels werden Stockwerksnummern übersprungen, indem 4, 14, 24 usw. durch 3A, 13A, 23A usw. ersetzt werden. In Hongkong gibt es Gebäude wie The Arch, in denen sogar alle Etagen von 40 bis 49 ausgelassen wurden: nach 39/F folgt direkt 50/F. Der  Buchstabe „F" steht hier für die Ziffer „4" (englisch: four).
 The Arch
(Foto: Wikimedia)
 

Parawissenschaften und Aberglaube
Blutgruppe 血液型 - Feng Shui 風水 - Fünf Elemente 五行 - I Ging 易經 - Orakel 卜占 - Tetraphobie 四的禁忌 - Tierkreis 黄道帯 - Yin und Yang 陰陽

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...