Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

Tokyo Sky Tree

東京スカイツリー  Tōkyō Sukai Tsurī (Tōkyō + sky = Himmel + tree = Baum)
 
 „Als hätte es das Mega-Erdbeben nicht gegeben: In Tokio haben japanische Bauarbeiter den neuen Fernsehturm ‚Tokyo Sky Tree’ mit einer Weltrekordhöhe vollendet. Nur eine Woche nach dem gewaltigen Erdstoß sei die geplante Höhe von 634 Metern erreicht worden. Dies meldete die Betreiberfirma Tokyo Sky Tree Co auf ihrer Website. Damit sei das neueste Wahrzeichen Tokios der weltweit höchste Fernsehturm.
 
Der Fernseh- und Radioturm ist zudem hinter dem Rekordhalter Burdsch Chalifa in Dubai (828 Meter) das zweithöchste Gebäude der Welt.“
(http://www.n24.de/news/newsitem_6741096.html)


Tokyo Sky Tree
(Foto: Wikimedia)

Der Fernsehturm  wird errichtet, um Interferenzen bei den Sendesignalen infolge der zahlreichen hohen Gebäude zu reduzieren und ist mit einer Höhe von 634 Metern fast doppelt so hoch wie der 333 Meter hohe Tokyo Tower.
 
Seit der neue Fernsehturm die offizielle Höhe von 634 Metern erreicht hat, strömen täglich unzählige Touristen zur größten Baustelle Tōkyōs. Der Stadtteil Oshiage (押上) im Bezirk Sumida (墨田), der die Hochwachstumsphase der 1960er- und 1970er-Jahre nicht mitbekam, erlebte durch den Turmbau einen kleinen Boom. Viele Ladenbesitzer funktionierten ihre heruntergekommenen Läden kurzerhand in Souvenirshops um.
 
Damit die freie Sicht auf den Turm erhalten bleibt, ist geplant, den Bau von Hochhäusern zu unterbinden.
 
hohe und zu hohe Bauwerke
CCTV Headquarters 中央电视台总部大楼 - Jin-Mao-Tower 金茂大厦 - Macau Tower 澳門旅遊塔 - Millennium Tower ミレニアムタワー  - Perle des Ostens 东方明珠塔 - Ryugyung-Hotel 류경호텔 - Taipei 101 臺北 - Tokyo Metropolitan Government Building 都庁 - Tokyo Sky Tree 東京スカイツリー - Tokyo Tower 東京タワー - Yokohama Landmark Tower 横浜ランドマークタワー - X-Seed 4000 エクシード―

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...