• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

The Host

괴물, 怪物 gwoemul (seltsam + Wesen)
 

the-host
Filmplakat

„THE HOST kann für jeden etwas anderes sein: ein Monsterspektakel voller Überraschungen, Familiendrama oder Ökothriller, Komödie und politische Satire. Er ist albern, erschreckend, unvorhersehbar und dabei sorgfältig bebildert wie ein Arthouse-Film. Anspielungen auf SARS, Vogelgrippe und amerikanische Kriegspropaganda sind ebenso darin wie Verweise auf die ‚386-Generation' der ehemaligen Studentenprotestler und den koreanischen Konformitätszwang. Vor allem aber macht THE HOST grandiosen Spaß.“
(http://www.film-zeit.de/Film/18662/THE-HOST/Kritik/, Sebastian Handke im Tagesspiegel)

The Host ist ein 2006 erschienener südkoreanischer Film, der mit über 13 Millionen Zuschauern (bei knapp 48 Mio Einwohnern) zum erfolgreichsten südkoreanischen Film wurde und zahlreiche Filmpreise erhielt.

In einem US-amerikanischen Militärstützpunkt kippt ein koreanischer Assistenzarzt nach Forderung des amerikanischen Pathologen giftigen Chemiemüll in den nahegelegenen Han-Fluss (한강, 漢江) in Seoul (서울). Über die Zeit entsteht daraus ein mutiertes amphibisches Riesenmonster.

Es überfällt eine Strandpromenade, frisst und tötet einige Menschen und entführt zum späteren Verzehr das Enkelkind eines an der Promenade ansässigen rüstigen Kioskbetreibers.
 

chinesische Filme
Das Hochzeitsbankett 喜宴 - Eat Drink Man Woman 飲食男女 - Gelbe Erde 黄土 - Hero 英雄

japanische Filme
Die sieben Samurai 七人の侍 - Godzilla ゴジラ - Im Reich der Sinne 愛のコリーダ - Ran 乱 - Rashomon 羅生門 - Tampopo タンポポ
Animes アニメ: Chihiros Reise ins Zauberland 千と千尋の神隠し - Die letzten Glühwürmchen 火垂るの墓 - Heidi ハイジ - Prinzessin Mononoke もののけ姫

koreanische Filme
Das Blumenmädchen 꽃파는처녀 - Joint Security Area 공동경비구역JSA - My Sassy Girl 엽기적인 그녀 - The Host 괴물

sonstige Filme
China-Syndrom 中国综合症 - Der letzte Kaiser 末代皇帝 - Die Geschichte vom weinenden Kamel Ингэн нулимс - Sushi in Suhl ズールの寿司

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...