Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

Tan-Sam-Bahn

坦赞铁路 Tǎn-zàn tiělù (坦桑尼亚 Tǎnsāng-níyà = Tansania +赞比亚 Zànbǐyà = Sambia + Eisen + Bahn)
Tanzania-Zambia Railway (TAZARA)
 
„Durch das tansanische Grenznest Tunduma hallte ohrenbetäubender Jubel. Mit Uhuru- (Freiheits-)Rufen verabschiedeten Afrikaner und chinesische Entwicklungshelfer den ersten Zug nach Sambia. Kinder tanzten vor Porträts der Führer Kaunda, Nyerere und Mao Tse-tung. Begeisterte Redner feierten das ‚wichtigste Ereignis seit der Unabhängigkeit‘.“
(Der Spiegel Nr 24 / 1974. Signal auf Halt. 10. Juni 1974: Die von China in Rekordzeit gebaute Tan-Sam-Bahn verliert ihre Bedeutung)
 
 
Tan-Sam-Bahn in Tansania
(Foto: Wikimedia)

Die 1.860 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Tansania  nach Sambia wurde 1970 bis 1975 mit chinesischer Hilfe erbaut. Die Strecke wurde als Exportroute für sambisches Kupfererz konzipiert.
 
Finanziert wurde die Strecke aus politischen Gründen durch die Volksrepublik China, um die Exportroute über südafrikanische Häfen zu umgehen. Damit sollte Sambia von den damaligen weißen Minderheits-Regierungen in Südrhodesien und Südafrika unabhängiger werden.

auf Schienen und Gleisen
Abfahrtsmelodie 発車メロデ - Bahnhof Shinjuku 新宿駅 - chinesische Eisenbahn 中国铁路 - Lhasa-Bahn 青藏铁路 - Pekinger Westbahnhof 北京西客站 - Pusher 押し屋 - Seikan-Tunnel 青函トンネル - Shinkansen 新幹線 - Tan-Sam-Bahn 坦赞铁路 - Transrapid 磁怬浮列车

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...