• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

Suzuki

スズキ Suzuki (Katakana-Version des Familiennamens 鈴木)

スズキ株式会社 Suzuki kabushiki-gaisha

suzuki

Suzuki Michio (鈴木道雄) gründete 1909 ein Unternehmen zur Herstellung von Webstühlen. 1936 kaufte er einen Austin 7. Mit seinen Ingenieuren zerlegte er das britische Automobil und studierte es genau, woraufhin sie einen Prototyp entwickelten, den sie 1937 präsentierten. Zwar wurden noch weitere Fahrzeuge gebaut, die Herstellung wurde aber bald auf Kriegsproduktion umgestellt. Die Fahrzeugprojekte wurden vorerst fallen gelassen. Schon 1937 produzierte Suzuki Munition für die Armee. In den Folgejahren gab es zunehmend militärische Aufträge. Nach Kriegsende fertigte Suzuki unter anderem Landmaschinen und Heizlüfter. Der große Bedarf an Transportmitteln brachte Suzuki dazu, 1952 sein erstes motorisiertes Zweirad auf den Markt zu bringen.

1959 wurde auf internationaler Ebene beschlossen, dass eine Maschine mit 50 ccm nicht als Motorrad anzusehen sei und daher Steuerbefreiung genießen sollte. Als dann die japanische Exportoffensive anlief und in anderen Hubraumklassen das große Geschäft machte, war niemand da der etwas hätte dagegen unternehmen können. Der wichtigste Exportmarkt, die USA, fiel den japanischen Herstellern kampflos in die Hände. Suzuki begründete eine neue Ära im Bau von sportlichen Straßenmotorrädern, das mit dem Slogan: „Von der Rennstrecke auf die Straße!" beschrieben ist.

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...