• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

Sushi

寿司 sushi
 
„Sushi sind so unglaublich gut, dass ein Gaijin [外人, Ausländer], dessen Geschmacksnerven entsprechend geschult sind, für eine Einladung in ein führendes, stets überfülltes Sushi-Restaurant in Tokyo oder Ōsaka [大阪] dem Teufel seine Seele verschreiben würde.

Als der Autor in den Siebziger Jahren nach seinem ersten Japanaufenthalt begeistert in Deutschland von solch ungewöhnlichen Gaumenfreuden berichtete, bestand das allgemeine Echo aus empörter Ablehnung: ‚Pfui, roher Fisch auf Reishäufchen, da dreht sich mir der Magen um!’“

(Hans-Georg Kaethner: Sumo, Sushi, Dauerlächeln. Ein Gaijin in Japan. 2008. ISBN: 978-3-934918-25-2)
 
 
Sushi besteht hauptsächlich aus gesäuertem Reis, mit rohem Fisch und oftmals Nori (海苔 getrockneter und gerösteter Seetang) und wird in mundgerechten Stücken optisch ansprechend serviert.

Sushi hat seinen Ursprung in einer Konservierungsmethode, die von den Bewohnern entlang des südostasiatischen Flusses Mekong entwickelt wurde. Fisch wurde in gekochtem Reis in Gefäßen eingelegt, wo er fermentierte. Der säuerlich gewordene Reis wurde weggeworfen. Der eingelegte Fisch war jedoch bis zu einem Jahr haltbar. Diese Verschwendung muss wohl die sparsamen Hausfrauen gestört haben. Deshalb begannen sie, den Reis künstlich mit Essig zu säuern und konnte ihn jetzt auch verzehren.
 
„Selbst die einzelnen Reiskörner im Sushi haben (bei einem Sushi-Meister) eine Ordnung, liegen nicht wild durcheinander, sind gleichmäßig verteilt und wirken ‚sortiert‘.“
Restaurant Matsumi, Hamburg, 02.09.2011
 

etwas zum Essen
Baumkuchen バウムクーヘン - Chinakohl 白菜 - Chop Suey 杂碎 - Dim Sum 點心 - fake food 食品サンプル - Jiaozi 餃子 - Kimchi 김치 - Sushi 寿司 - Tofu 豆腐

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...