• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

Wir begrüßen unsere neue Dozentin für Koreastudien, Frau Shiny Park.

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

08. Dezember 2012

Shimanto

四万十川 Shimato-gawa (vier + zehntausend + zehn + Fluss; Vierzigtausendundzehn-Fluss)
 
 
„Einer der wenigen Flüsse, den die Tokyoter Bürokraten noch nicht in ein Betonkorsett gezwängt oder mit Dämmen vernichtet haben, ist dieser zweitlängste Fluss Shikokus [四国] im Südwesten der Präfektur Kōchi [高知]. Ein sauberes, ruhiges und fischreiches Gewässer, das durch malerische Täler fließt, eingefasst von einem Kieselbett, das an manchen Stellen doppelt so breit ist wie der Wasserlauf. Kleine, weltvergessene Dörfer säumen seine Ufer, Raubvögel kreisen, Mücken tanzen - und nur ab und zu schippert ein Ausflugsboot vorbei. Nach japanischen Maßstäben das reinste Naturparadies.“
(Gert Anhalt: Zeit für Japan. Reportagen aus einem unbekannten Land. 2005. ISBN: 978-3765814822)
Der Shimanto ist der längste Fluss auf der japanischen Insel Shikoku und gilt zugleich als schönster Fluss Japans. Er entspringt in der Präfektur Kōchi und mündet nach 196 Kilometern in den Pazifik. Im Gegensatz zu anderen japanischen Flüssen ist er naturbelassen und wird nicht von künstlichen Staubecken unterbrochen. Da er durch dünn besiedeltes Gebiet fließt ist er sehr sauber und wird auch der letzte klare Strom Japans (日本最後の清流 Nihon saigo no seiryū) genannt.

 

Flüsse, Seen und Meere
Gelber Fluss 黄河 - Huai-Fluss 淮河 - Jangtse 长江 - Perlfluss 珠江 - Shimanto 四万十川 - Yalu 압록강, 鸭绿江
Biwa-See 琵琶湖 - Lop Nor 罗布泊 - Westsee 西湖
Japanisches Meer 日本海, 조선동해, 동해 - Seto-Inlandsee 瀬戸内海 - Südchinesisches Meer 南海

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...