Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Scherenschnitt

剪紙 jiǎnzhǐ (schneiden + Papier)

窗花 chuānghuā (Fenster + Blume)

„Reilan schlägt eine Mappe mit rotem Papier auf und nimmt die spitze kleine Schere vom Tisch. Während sie das ober Blatt heraushebt und mehrmals in den Fingern dreht, bis es richtig zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger der linken Hand liegt, scheint sie sich über das Bildmotiv Klarheit verschafft zu haben. Dann führt sie Gesicht und Papier eine kurze Strecke aufeinander zu, und schon hat die Schere den ersten Einschnitt vollzogen.

Es sieht aus, als müßte Reilan überhaupt nicht nachdenken. Zielstrebig und sicher frißt sich die Schere durchs Papier, traumwandlerisch schnell wie der Pinsel eines Literaten-Malers. Auch Reilan kennt ihr Motiv. Sie hat es schon oft geschnitten. Aber jedesmal nimmt es andere Gestalt an. Nur selten winziges Atemholen, wenn sich ein Streifen Papier, eine herausgeschnittene Welle oder ein überflüssiges Stück Himmel, zwischen den immer feineren Linien der Silhouette verfängt.“
(Friedemann Berger: Die Milchstraße am Himmel - und der Kanal auf Erden. 1988; S. 415)

scherenschnitt

Der Scherenschnitt ist eine der ältesten Volkskünste Chinas. er verlor jedoch zunächst an Bedeutung verloren, da Glas das Fensterpapier ersetzte, an das man Scherenschnitte zu kleben pflegte. Früher versammelten sich die Frauen im Herbst und machten Scherenschnitte. Die Fingerfertigkeit dabei galt als ein Kriterium für die Qualität einer künftigen Braut.
 

Kunsthandwerk
Cloisonné 景泰藍 - Japanpapier 和紙 - Lack 漆器 - Origami 折り紙 -  Scherenschnitt 剪紙

 
logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...