Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Sakamoto Ryuichi

坂本龍一 Sakamoto Ryūichi (Familienname Sakamoto + Drache + eins)
* 1952
Sakamoto Ryūichi
(Foto: Wikimedia)
 
Wer Kino mag, wird den japanischen Komponisten sicherlich kennen: Zu vielen Filmen steuerte Sakamoto seine Musik bei.
„Man muss lange suchen, um in der Musikszene einen derart umtriebigen Künstler, wie den Japaner Ryuichi Sakamoto zu finden. Seit den späten 70er Jahren folgt Veröffentlichung auf Veröffentlichung. Stilistische Grenzen oder Genrezuweisungen sind für Sakamoto schlicht nicht existent und so hat er sich auf den unterschiedlichsten musikalischen Feldern bewegt. Die einzige Konstante in seinem umfangreichen Schaffen bildet die Innovationskraft, die alle seine Arbeiten ausstrahlen.“
(http://www.laut.de/Ryuichi-Sakamoto)

Ryuichi verbindet verschiedene Musik-, Kunst- und Technologierichtungen miteinander wie Pop, Klassik, Jazz, Schauspiel, Fotografie, Akustik und Elektronik. 2005 komponierte er für den finnischen Mobiltelefonhersteller Nokia Klingel- und Signaltöne.

Er hat sich aber auch mit Filmmusiken einen Namen gemacht und für die zu Bernardo Bertoluccis „Der letzte Kaiser“ einen Oscar erhalten. Außerdem schrieb er die Musik für die Eröffnung der Olympischen Spiele in Barcelona 1992.
 

Musiker
Franz Eckert エッケルト / 에케르트 - Takeo Ischi 石井健雄 - Lang Lang 郎朗 - Ozawa Seiji 小澤征爾 - Sakamoto Ryuichi 坂本龍一 - Teresa Teng 鄧麗君

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...