• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Regionen

地方 chihō (Erde + Gegend)

 

Japan wird in acht Regionen eingeteilt, die aber keine Verwaltungseinheiten sind, wie die 47 Präfekturen (都道府県 to-dō-fu-ken). Die Regionaleinteilung findet sich aber bei Firmengliederungen, Sendegebiete, etc. wieder, fasst in etwa geografisch und kulturell zusammenhängende Gebiete zusammen und wird auch in den Schulen gelehrt.
 
chubu-eckig chugoku-eckig
Die Region Chūbu (中 部) nimmt, wie schon der Name (mittlerer Teil) andeutet, das zentrale Honshū (本州) ein. Oft wird sie auch weiter unterteilt. Sie ist ein gebirgiges Mittelland mit den Japanischen Alpen (日本アルプス Nihon Arupusu) und Japans viertgrößter Stadt Nagoya (名古屋). Die Region Chūgoku (中 国, Land der Mitte) nimmt das südwestliche Ende der Hauptinsel Honshū ein. Da Chūgoku auch der japanische Name für China ist, wird die Region Chūgoku mit dem Zusatz Chihō (地方, Region) versehen, um Verwechslungen zu vermeiden.
hokkaido-eckig kansai-eckig
Die Insel Hokkaidō (北海道, Nordmeerbezirk) ist die zweitgrößte Insel Japans und bildet die nördlichste Präfektur, die gleichzeitig identisch mit der Region Hokkaidō ist. Die Region Kinki (近畿, auch 関西 Kansai) nimmt den Westteil der Insel Honshū (本州) ein. Der Name Kinki (nahe der Hauptstadt) rührt daher, dass bis zur Meiji-Restauration alle japanischen Hauptstädte in dieser Region lagen.
kanto-eckig
kyushu-eckig
Die Region Kantō (関東) nimmt den östlichen Teil des mittleren Honshū ein.  Der Name Kantō kommt daher, dass die Region östlich (東 tō) der Grenzstation (関所) Hakone liegt. Zusammen mit Yokohama (横浜) bildet die Hauptstadt Tōkyō (東京) die größte Metropolregion der Welt. Die Region Kyūshū (九州) ist identisch mit der Insel Kyūshū im äußersten Süden Japans. Meist wird auch Okinawa (沖縄) noch dazu gerechnet. Der Name Kyūshū (neun Provinzen) stammt von der ursprünglichen Unterteilung der Insel in neun Provinzen.
shikoku-eckig
tohoku-eckig
Die Region Shikoku (四国) ist identisch mit der Insel Shikoku (Vier Länder). Diesen Namen hat sie aufgrund der Tatsache, dass sie früher aus vier Provinzen bestand. Heute sind es vier Präfekturen Die Region Tōhoku (東北, Nordosten) nimmt den nördlichen Teil der Insel Honshū ein. Sie ist relativ dünn besiedelt und hat nur wenige Großstädte.
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...