Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Qingming-Fest

 
Chinesisch
清明节 qīngmíngjie (klar + hell + Fest)

Traditionell besuchen Chinesen am 4. / 5. April die Gräber ihrer Angehörigen. Neu ist der Brauch, aus Papier nachgebaute iPhones (苹果手机 Píngguǒ shǒujī) zu verbrennen.

Das Qingming-Fest (Fest der lichten Klarheit) ist das chinesische Totengedenkfest. Man fegt die Gräber, legt Nahrungsmittel, Blumen und Gegenstände, die den Verstorbenen zu ihren Lebzeiten gefielen, vor die Gräber, zündet Weihrauchstäbchen an und verbrennt Totengeld, die so genannten Höllenbanknoten (地獄通用 dìyù tōngyòng).

ahnen-hellbanknote
Höllenbanknote (地獄通用 dìyù tōngyòng)
mit einem Nennwert von 100 Millionen Yuán (圓)
Die Inflation im Jenseits muss demzufolge enorm sein.

Rechts und linkssind die Acht Unsterblichen (八仙  Bāxiān) dargestellt.

Seit Jahrhunderten verbrennen die Chinesen zur Ehrung ihrer Toten an den Gräbern Papiergeld und Imitate von Dingen des täglichen Bedarfs, die den Verstorbenen im Jenseits nützlich sein sollen. Dieses Jahr sorgen die Chinesen dafür, dass ihre Ahnen den technologischen Anschluss nicht verpassen: Der Renner unter den Grabbeigaben sind derzeit iPads (平板电脑 píngbǎn diànnǎo) und iPhones aus Papier.

Die nachgemachten Produkte der Firma Apple (苹果公司 Píngguǒ Gōngsī)  haben ihren Preis. Für iPhone-4S-Imitate aus Papier verlangen Händler umgerechnet bis zu 165 Euro.


Darstellung einer Familie, die Papiergeschenke für die Vorfahren verbrennt
(Bild: Wikimedia)
 
„Die Temperaturen steigen langsam und es wird angenehm warm. Viele Pflanzen beginnen zu sprießen. In einem Wort: es ist eine gute Zeit, um mit der Feldarbeit anzufangen. Außer im Nordwesten und Nordosten Chinas erreichen die Temperaturen im Durchschnitt zu dieser Zeit über zwölf Grad Celsius. Südlich des Jangtse [長江 Chángjiāng] ist das Wetter allerdings nicht so beständig wie im Norden. Es kann im Jangtse-Delta jederzeit zu einem unerwarteten Nieselregen kommen. Der leichte Regen kann aber eine Landschaft noch attraktiver machen.

Das Qīngmíng-Fest ist nicht nur ein wichtiger Tag für Bauern, sondern auch ein traditionelles Fest, an dem man der verstorbenen Familienmitglieder gedenkt. Dem Besuch auf dem Friedhof wird oft ein Familienausflug angeschlossen, bei dem man die ersten Frühlingsboten beobachtet: die Bäume treiben aus, Vögel zwitschern, der Wind weht sanft und warm. Alles erwacht und wird lebendig. Im warmen Frühlingswind lässt man auch Drachen steigen."

(China Radio International)

Das Qingming-Fest ist das einzige traditionelle Fest, das nicht nach dem Mondkalender berechnet wird, sondern immer am 15. Tag nach Frühlingsbeginn stattfindet, in der Regel also auf den 5. April fällt.
 
 

Ahnenverehrung 拜祖
Fünf Beziehungen 五倫 - Kindespietät 孝 - Qingming-Fest 清明节 - Vierundzwanzig Beispiele kindlicher Pietät 二十四孝


Feste und Feiern im Jahresverlauf

Bauernkalender 農曆 - Jahresmonster 年 - Woche 星期, 禮拜, 周

Bon-Fest お盆 – Doppelneun 重九 - Drachenbootfest 端午节 - Eisfest 冰雪节,  雪まつり Frühlingsfest 春节 - Goldene Woche ゴールデンウィーク, 黄金周 - Jahresendfeier 忘年会 - Matsuri 祭り - Mondfest 中秋节 - Naadam Наадам - Puppenfest 雛祭 - Qingming-Fest 清明节 - Sieben-Fünf-Drei 七五三

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...