• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Pekinger Westbahnhof

北京西客站 Běijīng Xīkèzhàn (Peking + Westen + Passagier + Haltestelle)
北京西 Běijīng Xī (Peking + Westen)
西站 Xīzhàn (Westen + Haltestelle)

changanjie-westbahnhof
Pekinger Westbahnhof
(Foto: Wikimedia)

„Nicht kleckern sondern klotzen hiess es hier...51 ha, 3 Untergeschossebenen, 90 m hoch...das schlägt jeden Flughafen. Die pure Gigantomanie...
(http://www.tabibito.de/china/peking.html)

 

chunyun
Chūnyùn-Andrang am Pekinger Westbahnhof
(Foto: Wikimedia)

Der Pekinger Westbahnhof wurde 1996 nach drei Jahren Bauzeit und Baukosten in Höhe von 750 Millionen Dollar eröffnet.  Seitdem ist er der größte Bahnhof Asiens. Pro Tag werden 150.000 bis 180.000 Passagiere befördert, zu Spitzenzeiten sogar bis zu 400.000.

Er ist auch Ausgangspunkt der Transsibirischen Eisenbahn (西伯利亚铁路, Xībólìyà Tiělù bzw. Транссибирская магистраль, Transibirskaja Magistral, die früher am Hauptbahnhof endete.

Weitere Bahnhöfe in Peking

     
北京站
Běijīng Zhàn
Bahnhof Peking
北京北
Běijīng Běizhàn
Peking Nord
北京南
Běijīng Nánzhàn
Peking Süd
Der alte Hauptbahnhof verlor durch die Eröffnung des Westbahnhofs 1996 sowie des neuen Südbahnhofs 2008 an Bedeutung, wird jedoch weiterhin täglich von 120.000 bis 150.000 Reisenden benutzt. Der 1905 gebaute Nordbahnhof war früher bekannt als  Xizhimen-Bahnhof (西直门站 Xīzhímén Zhàn).
(Foto: Wikimedia)
Der Südbahnhof wurde im Vorfeld der Olympischen Spiele 2008 eröffnet und dient der Einbindung des Großraums Peking in den Hochgeschwindigkeitsverkehr in Richtung Süden.

 

auf Schienen und Gleisen

 Abfahrtsmelodie 発車メロデ - Bahnhof Shinjuku 新宿駅 - chinesische Eisenbahn 中国铁路 - Lhasa-Bahn 青藏铁路 - Pekinger Westbahnhof 北京西客站 - Pusher 押し屋 - Shinkansen 新幹線 - Tan-Sam-Bahn 坦赞铁路 - Transrapid 磁怬浮列车

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...