• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Dezember 2012

Panda

 

大熊猫 dà xióngmāo (groß + Bär +  Katze; Riesenpanda)
竹熊 zhúxióng (Bambus + Bär)
花熊 huāxióng (gefleckter Bär)
白熊 báixióng (weißer Bär)
Ailuropoda melanoleuca (schwarzweißer Katzenfuß)

 
pandaberlin
panda-klein
大熊猫
dà xióngmāo
(Große Bärenkatze)
Ailuropoda melanoleuca
小熊猫
xiǎo xióngmāo
(Kleine Bärenkatze)
Ailurus fulgens
(Foto: Wikimedia) (Foto: Wikimedia)
    
Ailuropoda melanoleuca = schwarz-weißer Katzenfuß
Ailurus fulgens = glänzende Katze
Riesenpanda Kleiner Panda
 
 
Der französische Franziskaner und Naturforscher Pater Armand David (1826 - 1900) kam 1869 auf einer Reise durch das westliche Sìchuān (四川) zu einem Großgrundbesitzer und erkundigte sich nach den Tieren der Umgebung. Der Großgrundbesitzer zeigte ihm ein Raubtierfell eines bärenähnlichen Tieres - etwa anderthalb Meter lang, schneeweiß, mit schwarzen Armen, Beinen, Ohren, Augenringen und einem dunklen breiten Streifen, der von Schulter zu Schulter lief. Er erklärte ihm, es sei der Pelz eines Báixióng. Und plötzlich wußte Pére David Bescheid: Der Báixióng (白熊) war der „berühmte weiße, schwarz gezeichnete Bär der altchinesischen Chroniken“, das Tier, das die Gelehrten hartnäckig für einen Eisbären hielten.

David beauftragte einige Jäger, ihm einen Báixióng zu besorgen, und die Jäger fingen auch tatsächlich ein Jungtier, töteten es zum leichteren Transport und brachten es in die Missionsstation. Das tat David sehr leid. Er sammelte weitere Informationen über den weißen Bären und erfuhr auch bereits, dass das Tier ausschließlich von Bambus lebe.
 
 
Für den Panda war das Wissen der Gelehrten sehr unerfreulich. Wieder einmal machten sich trophäensüchtigen Zoologen mitschuldig an der Dezimierung einer seltenen Tierart. Als erste brachen die Brüder Theodore und Kermit (jawohl, Kermit!) Roosevelt, Söhne des einstigen US-Präsidenten und Großwildschützen Theodore Roosevelt (nach dem der Teddy-Bär benannt ist), auf, mit dem Vorsatz, nicht ohne einen erlegten Panda zurückzukehren. Die beiden Deppen hatten verabredet, gleichzeitig zu schießen, damit sie beide den Ruhm, den ersten Riesenpanda geschossen zu haben, ernten konnten. In einem 1930 erschienenen Aufsatz erzählt Kermit, wie die Jagd verlief:

„Nach drei Stunden angestrengten Wanderns erreichten wir den hohlen Stamm einer riesigen Tanne, in der er schlief. Wir schossen sofort, alle beide zugleich, und sahen noch im Pulverrauch der beiden Büchsen die große Gestalt des Bären aus der Höhlung hervortreten - des ersten Bambusbären, der von weißen Männern in seinem Versteck aufgestöbert wurde und der ihnen Auge in Auge gegenüberstand. Unsere Schüsse lagen so gut, daß der Bär, wie vom Blitz gefällt, sofort auf der Stelle tot zusammenbrach ... Wir schwiegen in diesem großen Augenblick des Erfolges als Forscher und Jäger...“
(Kermit: Roosevelt: The search for the Giant Panda, 1930. Zitiert nach Wendt: Die Entdeckung der Tiere, 1980)
 

Pflanzen und Tiere
chinesische Stachelbeere 猴桃 - Chrysantheme 菊花 - Drei Freunde im Winter 歲寒三友 - Ginkgo 銀杏 - Ginseng 인삼 - Hirse 高粱 - Kirschblüte 桜 - Litschi 荔枝 - Orchidee 玉蘭 - Päonie 牡丹 - Pfirsich 桃花 - Reis 米 - Saxaul саксаул - Tee

Chow-Chow 鬆獅犬 - Davidshirsch 麋鹿 - Goldfisch 金魚 - Grille  蟋蟀- Japanmakaken 日本猿 - Koi 錦鯉- Panda 熊猫 - Pekinese 北京犬- Przewalskipferd Тахь - Seidenraupe 蚕 - Yeti 雪人
Hachiko ハチ公 - Haruurara ハルウララ

 

  

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...