• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

21. August 2013

Nausicaä aus dem Tal der Winde

風の谷のナウシカ Kaze no Tani no Naushika
1982
Autor: Miyazaki Hayao (宮崎駿)

(Bild: Wikimedia)

„In einer Zeit, da die Erde durch das Meer der Fäulnis von einem hochgiftigen Pilzwald befallen ist, stellt das Tal der Winde mit seinen schützenden Winden eine der letzten Oasen für die Menschen dar. Nausicaä, die junge Prinzessin dieses Landes, wagt sich in die vermeintlich tödliche Umwelt hinaus und entdeckt, dass sich die von den Menschen verseuchte Natur von selbst langsam wieder reinigt. Als ein Krieg zweier noch verbleibender Länder ausbricht und versucht wird, das Meer der Fäulnis niederzubrennen, muss die mutige Nausicaä um den Schutz ihres Volkes und der Natur kämpfen ...“
(Mitteldeutsche Zeitung: Nausicaä aus dem Tal der Winde)

Nach den „Sieben Tagen des Feuers“ ist die Erde von einem Wald aus giftigen Riesenpilzen bedeckt. In den wenigen unverseuchten Landstrichen leben die letzten Menschen weitverstreut. Das Tal der Winde ist ein sehr kleines Königreich direkt am Rand des „Meers der Fäulnis“, in dem Prinzessin Nausicaä mit ihrem Volk ums Überleben kämpft.

Nausicaä aus dem Tal der Winde ist eine Manga-Serie, die vom Kampf mehrerer Völker gegeneinander und gegen eine ihnen feindlich gesinnte Natur in ferner Zukunft handelt.

Nausicaä, Prinzessin eines kleinen Volkes, erkennt dass die Natur wegen der Verschmutzung durch die Menschen so wurde und wird in einen Krieg hineingezogen.

Nausikaa

Nausikaa (griechisch: Ναυσικάα) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des phaiakischen Königs Alkinoos (Ἀλκίνοος). Sie wäscht mit anderen Mädchen am Strand die Wäsche, als plötzlich ein Schiffbrüchiger erscheint, den Nausikaa an den väterlichen Hof bringt, wo er sich als Odysseus (Ὀδυσσεύς) zu erkennen gibt.

„Wie nun die Königstochter einmal den Ball nach einer Gespielin warf, da lenkte ihn die unsichtbar gegenwärtige Göttin Athene so, daß er in die Tiefe des Flußstrudels fallen mußte und das Mädchen verfehlte. Darüber kreischten die Spielenden alle auf, und Odysseus, dessen Lager in der Nähe unter den Olivenbäumen war, erwachte. Horchend richtete er sich auf und sprach zu sich selber: ‚In welcher Menschen Gebiet bin ich gekommen? Bin ich unter wilde Räuberhorden geraten? Doch deucht mir, ich hörte lustige Mädchenstimmen, wie von Berg- oder Quellennymphen! Da bin ich doch wohl in der Nähe von gesitteten Menschenkindern!‘

So sprach er zu sich, und indem er mit der nervigen Rechten aus dem verwachsenen Gehölz einen dichtbelaubten Zweig abbrach und sein Blöße damit bedeckte, tauchte er aus dem Dickicht hervor, und von der Not gedrängt, erschien er wie ein wilder Berglöwe unter den zarten Jungfrauen. Er war von dem Meeresschlamm noch ganz entstellt: die Mädchen meinten ein Seeungeheuer zu sehen und flüchteten sich, die einen da-, die andern dorthin, auf die hohen waldigen Anhöhen des Gestades. Nur die Tochter des Alkinoos blieb stehen; Athene hatte ihr Mut ins Herz eingeflößt, und sie stand gegen den Fremdling gekehrt.“
(Gustav Schwab: Sagen des klassischen Altertums)

 

Manga 漫画, Anime アニメ und kawaii かわいい
Astro Boy 鉄腕アトム  - Chihiros Reise ins Zauberland 千と千尋の神隠し - Die letzten Glühwürmchen 火垂るの墓 - Doraemon ドラえもん – Heidi ハイジ - Miyazaki Hayao 宮崎駿 -  Nausicaä aus dem Tal der Winde 風の谷のナウシカ  - Nintendo 任天堂 -  Pokémon ポケモン - Prinzessin Mononoke もののけ姫 - Otaku お宅 - Studio Ghibli スタジオジブリ - Super Mario スーパーマリオ - Tamagotchi たまごっち

 

logo

 

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...