• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

Maitreya

मैत्रेय Maitreya  (wahrscheinlich vom Sanskrit-Wort „maitri“ abgeleitet, das mit universale Liebe, Güte oder Freundlichkeit übersetzt werden kann)

彌勒佛 Mílè Fó (Maitreya + Buddha)
彌勒菩薩 Mílè Púsà (Maitreya + Bodhisattva)
笑口彌勒 Xiàokǒu Mílè (lachen + Mund + Maitreya)
弥勒菩薩 Miroku Bosatsu (Maitreya + Bodhisattva)

 Miyamoto Musashi (1584-1645): Hotei (布袋) beobachtet einen Hahnenkampf
(Bild: Wikimedia)

 

„Als lachendes Symbol der Harmonie, der Liebe, der Freude, des Wohlergehens ist Mílè Fó alias Bùdài [布袋, Stoffsack] den Chinesen weitaus lieber.
 
Die langen Ohrläppchen an seinem kahlgeschorenen Schädel gelten ihnen als Zeichen hoher Weisheit und menschlichen Adels. Seine buschigen Augenbrauen deuten sie als Kennzeichen des Glücks und der Klugheit und die Querfalten auf seiner Stirn als solche der Erfahrung und tiefer Erkenntnis.
 
Bùdàis runder Bauch weist sie auf sein riesiges Lebenszentrum hin, das hinterm Nabel gedacht ist und auf Grund intensiver Meditation, der Nabelschau, zu solcher Größe anwuchs. Die Versinnbildlichung, die Buddhas abstrakte Daseinslehre in der chinesischen Umwelt erfuhr, tritt an Bùdàis Bauch besonders augenfällig zutage.

Vorm lachenden
Bùdài bleiben alle Chinesen stehen. Er ist ein Gottmensch zum Anfassen, wie ihn die Chinesen lieben.“
(Ingetraut Anders: Buddhistische Schatzkiste voll von Geschichten, Berichten, Diskussionen für Klein und Groß. 1980. ISBN: 978-3569542143)
dickbauch
Dickbauchbuddha
(Foto: Wikimedia)
buddhistische Schlüsselbegriffe
Amitabha अमिताभ - Bodhidharma बोधिधमृ - Bodhisattva बोधिसत्त्व - Bonze 坊主 - Buddha बुद्ध - Buddhismus 佛教 - Daibutsu 大仏 - Dalai Lama ཏཱ་ལའི་བླ་མ་ - Dickbauch-Buddha 笑佛 - Drei Religionen 三教 - Jadebuddha-Tempel 玉佛禅寺 - Jizo 地藏 - Kannon 観音 - Lama 喇嘛, Лам, བླ་མ - Maitreya मैत्रेय - Om mani padme hum ॐ मणिपद्मे हूँ - Pagode 塔 - Pantschen Lama པན་ཆེན་བླ་མ་ - Reines Land 净土 - Zehn Ochsenbilder 十牛圖 - Zen ध्यान - Zengarten 枯山水
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...