• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

09. April 2013

Liancourt-Felsen

독도 / 獨島 Dokdo (einsam + Insel)
竹島 Takeshima (Bambus + Insel)

Liancourt-Felsen
(Foto: Wikimedia)

„Sieben Monate nach den Olympischen Spielen von London erhält der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Park Jong-Woo [박종우] nun doch seine bislang verwehrte Bronzemedaille. Das entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Montag nach einer Anhörung des 23-Jährigen in Lausanne. ‚Die Disziplinarkommission hat ihn für sein Verhalten verwarnt, aber er wird die Medaille erhalten‘, sagte ein Sprecher des südkoreanischen NOK der Nachrichtenagentur AFP. ...

Der Mittelfeldspieler hatte am 10. August nach dem 2:0 im kleinen Finale gegen Japan ein Schild mit dem Schriftzug ‚Dokdo ist unser Territorium‘ [독도는 우리땅 Dokdo neun uri ddang] in die Luft gehalten. Die beiden Länder streiten seit mehr als hundert Jahren um die unbewohnte und felsige Inselgruppe. Der Fußball-Weltverband Fifa hatte den Spieler wegen des Vorfalls Anfang Dezember für zwei Spiele gesperrt und zu 3.500 Schweizer Franken (etwa 2900 Euro) Strafe verurteilt.“
(Spiegel-Online: Protest gegen Japan: Südkoreaner Park erhält doch Olympiamedaille)

liancourt-dokdo-uri-ddang
독도는 우리땅
Dokdo neun uri ddang

Die Liancourt-Felsen sind eine Inselgruppe, die sowohl Japan als auch Südkorea beanspruchen und die seit 1953 von Südkorea verwaltet werden.

Um keine Position zu beziehen, wird von Drittstaaten gern die englische Bezeichnung Liancourt Rocks verwendet, die ihnen 1849 durch ein gleichnamiges französisches Walfangschiff gegeben wurde.

Lage
(Karte: Wikimedia)

Der Streit um die Liancourt-Felsen ist teilweise symbolischer Natur. Die Insel hat keinen größeren militärischen Wert, jedoch werden reiche Gasvorkommen unter der Insel vermutet. Es gibt offiziell ein südkoreanisches Fischerpaar als Bewohner.

Dass der Konflikt gelöst werden kann, ist unwahrscheinlich. Jeder Kompromiss wäre ein Präzedenzfall, da Japan mit Russland und China um weitere Inseln streitet.

 Inseln
Formosa 福爾摩莎 - Hokkaido 北海道 - Honshu 本州 - Iwojima 硫黄島 - Jeju 제주도 - Kriegsschiffinsel 軍艦島 - Kyushu 九州 - Liancourt-Felsen 독도 / 竹島 - Ryukyu-Inseln 琉球諸島 - Senkaku-Inseln 尖閣諸島 - Shikoku 四国

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...