• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

Lotte

ロッテ Rotte (Lotte – Kurzform von シャルロッテ Charlotte - japanische Version)

롯데 Rotdae (Lotte - koreanische Version)

lotte

 

„Der Konzernchef Shin Gyuk-Ho, der 1942 als armer Junge nach Japan auswanderte, gründete 1948 in Tokyo, nachdem er durch die Produktion von Kaugummi zu Reichtum gekommen war, eine Aktiengesellschaft mit einer Kapitaleinlage von 1 Million Yen.
 
Er soll sich lange überlegt haben, auf welchen Namen er seine Aktiengesellschaft taufen sollte, um Kunden auf lange Zeit anzulocken. Dabei kam er auf die Romanfigur Charlotte von Goethes Werther [若きウェルテルの悩み]. Er soll den Briefroman in seinen jungen Jahren mit größter Begeisterung gelesen haben. Seine Begründung für die Wahl des Namens ‚Lotte‘ war, daß er diese für eine Idealfigur hielt, die wegen ihrer Schönheit und ihres makellosen Charakters von allen geliebt werden könne. Er bemerkte auch, daß der Name freundlich klinge und eine gewisse Nähe ausdrücke, einfach zu behalten sei und sich unvergeßlich dem Gedächtnis einpräge.
 
 
 
Er erinnerte sich später, daß seine Idee, dem Geschäft den Namen Lotte gegeben zu haben, seine allerbeste und eine geradezu geniale gewesen sei und, daß sie seinem Geschäft die größten Ernten eingebracht hätte.“
(http://osnabrueck.wordpress.com/2007/09/01/lotte-in-gimhae/; surin2sayan: Lotte – in Gimhae)
신격호, 辛格浩 / 重光 武雄
Sin Gyeok-ho / Shigemitsu Takeo
롯데월드
Lotdewoldeu
Lotte World
(Foto: Wikimedia)
Shin Kyuk-ho gehört zur koreanischen Minderheit in Japan. Er lebt in den ungeraden Monaten in Südkorea, in den geraden Monaten in Japan. Lotte World ist ein größtenteils überdachter Freizeitpark in Seoul, der laut Guinness der größte Indoor-Freizeitpark der Welt ist.

Die Firma Lotte Confectionary Co. begann mit dem Handel von Kaugummis in Japan und wurde nach und nach zum multinationalen Konzern. Heute beschäftigt das Unternehmen in Südkorea etwa 56.000 Mitarbeiter, in Japan immerhin 3.600.
 
 

chinesische Firmen
Alibaba 阿里巴巴 - Baidu 百度 - Bank of China 中國銀行 - HSBC 滙豐 - Jardines 怡和控股 - Lenovo 联想 -Renren 人人网 - Wahaha 娃哈哈

japanische Firmen
Kaisha 会社 - Keiretsu 系列 - Zaibatsu 財閥: Bridgestone ブリヂストン - Canon キヤノン - Casio カシオ - Citizen Watch シチズン時計 - Fujifilm 富士フイルム - Fujitsu 富士通 - Honda 本田 - Mazda マツダ - Mitsubishi 三菱 - Mitsui 三井 - NEC 日本電気株式会社 - NHK 日本放送協会 - Nintendo 任天堂 - Nissan 日産 - Rakuten 楽天 - Sony ソニー - Toyota トヨタ - Yamaha ヤマハ

koreanische Firmen
Chaebol 재벌: Hyundai 현대 - Lotte 롯데 - Samsung 삼성

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...