• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

Legende von der Entstehung des Buches Taoteking auf dem Weg des Laotse in die Emigration

出關路上老子道德經的成書傳説 Chūguān lùshang Lǎozǐ Dàodéjīng de chéngshū chuánshuō (heraus + Pass + Weg + auf + alt + Meister + Weg + Tugend + Klassiker + (Genitiv) + entstehen + Buch + Bericht + reden)

laoziaufochs


Lǎozǐ auf dem Weg ins Exil

 

Hannah Arendt berichtet von der Wirkung, die ein Gedicht Bertolt Brechts auf die Exildeutschen in französischer Gefangenschaft machte:

„Wie ein Lauffeuer verbreitete sich das Gedicht in den Lagern, wurde von Mund zu Mund gereicht wie eine frohe Botschaft, die, weiß Gott, nirgends dringender benötigt wurde als auf diesen Strohsäcken der Hoffnungslosigkeit.“
 

Als er siebzig war und war gebrechlich
Drängte es den Lehrer doch nach Ruh'
Denn die Weisheit war im Lande wieder einmal schwächlich
Und die Bosheit nahm an Kräften wieder einmal zu.
Und er gürtete den Schuh.


他年已七十,身体赢弱,
Tā nián yǐ qīshí,shēntǐ yíng ruò,
Er war bereits siebzig Jahre und gebrechlich,

还得出走,实属被迫,
hái děi chūzǒu,shíshǔ bèipò
doch drängte es ihm fortzugehen,

只因国风再次日下,
zhǐyīn  guófēng zàicì rìxià,
nur weil die Atmosphäre im Land wieder

恶行再次盛旺,为求宁安,
èxíng zàicì chéngwàng,wei qiú níng'ān,
das Böse gewann wieder die Oberhand, auf der Suche nach Ruhe


Dieses Gedicht spiegelt die langjährige Beschäftigung Brechts mit daoistischem Gedankengut wider. Darüber hinaus hat sich Brecht mit Laozi (Laotse) als Emigrant selbst porträtiert. Brecht führte während seiner ganzen Exilzeit ein chinesisches Rollbild mit sich, das den Philosophen Lǎozǐ  (Laotse) auf einem Ochsen in die Emigration reitend darstellt.

Das Dàodéjīng (道德經 ältere Umschrift: Tao Te King) ist eine Sammlung von Spruchkapiteln, die Lǎozǐ zugeschrieben wird du als die Gründungsschrift des Taoismus gilt.
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...