• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

07. Mai 2012

Katzen-Café

猫カフェ neko kafe  (Katze + Café)

Katzen-Café in Kyoto
(Foto: Wikimedia-Nutzer sprklg)

„Wie wir Europäer schätzen es auch viele Asiaten, wenn zuhause ein Vierbeiner wartet. Was aber, wenn man kein Haustier halten darf, die Wohnung zu klein ist oder ein Familienmitglied allergisch ist? In Japan gibt es für solche Fälle Katzen-Cafés.

 
In den sogenannten Neko-Cafés kann man einen Kaffee trinken und mit Katzen schmusen. Es herrschen aber strenge Regeln: Hände desinfizieren, Straßenschuhe ausziehen, schlafende Katzen nicht stören. Vier Euro Aufenthaltskosten zahlt man im Schnitt, dazu kommen natürlich die Kosten für Getränke. ... Ein typisch japanischer Trend? Nein, vor wenigen Tagen öffnete sogar das erste Katzenkaffeehaus in Wien.“
(http://www.shortnews.de/id/958581/Kurioses-aus-Japan-Katzen-Cafes)

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...