• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

Kulturrevolution

文革 wéngé (Kulturrevolution)
文化大革命 wénhuà dà gémìng (Große Kulturrevolution)
无产阶级文化大革命 wúchǎnjiējí wénhuà dàgémìng (Große Proletarische Kulturrevolution)
十年动乱 shínián dòngluàn (zehn Jahre des Chaos)
十年浩劫 shínián hàojié (zehnjährige Katastrophe)
1966 – 1976


„'Sie haben die Kampagnen für und gegen Lin Biao geführt, die Kampagne gegen und für Dèng Xiǎopíng [邓小平], dann wiederum gegen ihn und jetzt für ihn. Haben Sie kein Problem der Glaubwürdigkeit gegenüber den Massen?' fragte ich ihn.

„Nein“, antwortete Herr Zhang“, die Massen wissen, daß wir bei allem, was wir tun, den Anordnungen aus Peking folgen. Unsere Disziplin besteht darin, daß der Untergebene dem Vorgesetzten gehorcht, und die Minderheit der Mehrheit.“

(Der Spiegel, Nr. 22/1978; Tiziano Terzani)
 
 
 
Die Kulturrevolution war eine politische Kampagne, die von Mao Tse-tung (毛泽东 Máo Zédōng) ausgelöst wurde, um seine Macht gegenüber Gegnern in der Partei zu behaupten und China nach seinen persönlichen Vorstellungen umzugestalten. Hierbei bediente sich Mao der leicht zu manipulierbaren Jugend (vor allem der Kinder von Funktionären).
  • Ein aus Taiwan zurückgekehrter Sohn eines hohen Guomindang-Funktionars hatte in einem Buchladen die Übersetzung von Brechts „Die Gewehre der Frau Karrar“ (卡大娘的槍 Kǎ dàniáng de qiāng) gekauft. Da er das Buch liegen gelassen hatte, schrieb er an den Buchladen und bat, ihm das Buch nachzusenden. Der Parteisekretär des Buchladens las etwas von Gewehren, mit denen ein Ausländer namens Brecht (布莱希特 Bùláixītè) etwas zu tun haben musste. Fang wurde wegen Vorbereitung einer Verschwörung zu 20 Jahren Lagerhaft verurteilt.
  • Frau Guo, eine alte Revolutionärin, die in den 1930er und 1940er Jahren längere Zeit in den Gefängnissen des Guómíndǎng-Regimes (國民黨) gesessen hatte. Da sie überlebt hatte, konnte sie nur „Verrat“ begangen haben.
  • General Li war in den 1930er Jahren einer Verhaftungswelle entgangen. Was lag näher, als in ihm einen Verräter zu sehen?

zehn Jahre des Chaos – die Große Proletarische Kulturrevolution 文化大革命
Mao Tse-tung 毛泽东 - Mao-Anzug 中山裝 - Jiang Qing 江青 - Lin Biao 林彪 - Mao-Bibel 毛主席语录 - Maoismus 毛主义 - Maos kleiner General 天雠:从男生到毛军队的“小将”  - Rebellion ist gerechtfertigt. 造反有理。- Rote Garden 红卫兵 - Viererbande 四人帮

 

Der Baum will Ruhe, aber der Wind hört nicht auf.
树欲静而风不止。
(Kampagnen in der Volksrepublik China)
Große Spatzenkampagne 消灭麻雀运动 - Hundert-Blumen-Bewegung 百花运动 - Kulturrevolution 文化大革命

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...