• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

kawaii

かわいい bzw. 可愛い kawaii (liebenswert, süüüß)

Kawaii‘ — ist der Jubelschrei und auch böse Fluch des modernen Japan. Kawaii heißt süß, niedlich' und es ist der meist im halb hysterischen Falsett erklingende Schlachtruf einer ganzen Generation, die mit Hello Kitty [ハローキティ Harō kiti] aufgewachsen ist …“
(Gert Anhalt: Zeit für Japan. Reportagen aus einem unbekannten Land. 2005)
 
 
„Im Laufe der Zeit hat ‚Kawaii‘ eine Bedeutungserweiterung erfahren. Fast alles, was Mädchen ‚cool’ finden, ist ‚Kawaii’, egal ob niedlich oder ‚cool’. Eine zentrale Ikone des ‚Kawaii’ ist die Sängerin Kyari Pamyu Pamyu [きゃりーぱみゅぱみゅ], die weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Ihr Debutsong ‚KPP’ wurde bereits 40 Millionen Mal auf YouTube angeschaut. ... KPP sagt im Film: ‚Ich glaube, dass jeder mit Kawaii etwas anderes verbindet. Niedlichkeit muss meines Erachtens immer auch ein wenig Aufsehen erregen beziehungsweise etwas befremden.’ Andere denken dabei jedoch mehr an ypisch japanische ‚Kawaii’-Elemente wie Fingernägel, Seitenzöpfe oder an die Hello-Kitty-Fans.“
(Finanzen.net: ANA lanciert dritte Saison der Kampagne "Is Japan Cool?" )
 
In Japan herrscht entgegen dem stereotypen Bild vorn steifen Anzugträger eine Rückwendung zum Kind-Sein vor, da allein die frühe Kindheit als persönlicher Freiraum betrachtet wird. Mädchen geben sich in Verhalten und Kleidung niedlich, und selbst erwachsene Frauen tragen Kinderaccessoires mit sich herum. Nach Angaben eines japanischen Teenie-Magazins ist kawaii das beliebteste und am meisten gebrauchte Wort der Umgangssprache. Anführerin des kawaii-Kults unter den Konsumartikeln ist Hello Kitty.

Manga 漫画, Anime アニメ und kawaii かわいい
Astro Boy 鉄腕アトム  - Chihiros Reise ins Zauberland 千と千尋の神隠し - Die letzten Glühwürmchen 火垂るの墓 - Doraemon ドラえもん – Heidi ハイジ - Hello Kitty ハローキティ - Miyazaki Hayao 宮崎駿 -  Nausicaä aus dem Tal der Winde 風の谷のナウシカ  - Nintendo 任天堂 -  Pokémon ポケモン - Prinzessin Mononoke もののけ姫 - Otaku お宅 - Studio Ghibli スタジオジブリ - Super Mario スーパーマリオ - Tamagotchi たまごっち Wii ウイー

 

logo

 

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...