• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

12. September 2013

Jahr des Hahns

鷄年 jīnián (Hahn, Huhn + Jahr)
 
Am 28. Januar begann das Jahr des Hahns nach dem traditionellen chinesischen Kalender. Es dauert bis zum 15. Februar 2018 und wird bestimmt vom Element Feuer.
 
tier-hahn

„Allein in Shanghai gaben sich im Januar 8.000 Paare das Jawort, viermal so viel wie üblich um diese Zeit. Der Grund: Weil das Neujahrsfest in diesem Jahr spät gefeiert wird, fiel Lìchūn [立春] - der Frühjahrsanfang - noch ins alte Jahr. Das Jahr des Hahns gilt darum nach altem Aberglauben als Witwenjahr [寡妇年 guǎfunián], und wer will da schon heiraten!

Ansonsten verspricht das Hahnenjahr gemischte Aussichten. Wer im Zeichen des Gockels geboren ist, gilt als romantisch, zupackend und kräftig. Allerdings ist der Hahnenschnabel schärfer geschliffen als die Fressorgane der übrigen elf Vertreter des chinesischen Tierkreises, und das bringt Streitlust und Konflikte mit sich.“
(Otto Mann in der Berliner Zeitung vom 9. Februar 2005: Scharf ist der Schnabel des Gockels)


Ähnlich wie im Abendland gibt es auch in China ein System von 12 Tierkreiszeichen. Jedes Jahr trägt den Namen eines von zwölf Tieren, denen gewisse Eigenschaften zugeschrieben wurden.

Der Zyklus ist in zwölf Jahre - nicht in zwölf Monate - unterteilt. Da das asiatische Mondjahr nicht mit unserem Kalenderjahr übereinstimmt, ist es wichtig, auf die genauen Daten unter den Jahreszahlen zu achten – besonders, wenn ein Geburtstag im Januar oder Februar liegt.
 
26. Januar 1897 - 11. Februar 1898
22. Januar 1909 – 9. Februar 1910
8. Februar 1921 – 27. Januar 1922
26. Januar 1933 – 13. Februar 1934
13. Februar 1945 – 1. Februar 1946
31. Januar 1957 – 17. Februar 1958
17. Februar 1969 – 5. Februar 1970
5. Februar 1981 – 24. Januar 1982
23. Januar 1993 – 9. Februar 1994
9. Februar 2005 – 28. Januar 2006
28. Januar 2017 – 15. Februar 2018
13. Februar 2029 – 2. Februar 2030

 
chinesischer Tierkreis 十二宮
 
tier-maus tier-rind tier-tiger tier-hase tier-drache tier-schlange tier-pferd tier-ziege tier-affe tier-hahn tier-hund tier-schwein

Ratte

Büffel

Tiger

Hase

Drache

Schlange

Pferd

Ziege

Affe

Hahn

Hund

Schwein
 

chinesischer Bauernkalender 農曆

 Chunyun 春运 - Doppelneun 重九 - Drachenbootfest 端午节 - Frühlingsfest 春节 - Jahresmonster 年 - Mondfest 中秋节 - Qingming-Fest 清明节

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...