• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

06. Dezember 2012

Jilin

吉林 Jílín (Glückverheißender Wald
吉林省 Jílín Shěng (Jilin + Provinz)
Abkürzung: 吉 (Jíl)
187.000 km²
27 Millionen Einwohner
144 Einwohner pro km²
Hauptstadt Chángchūn (长春, langer Frühling)

 

Die geografischen Besonderheiten der Provinz werden mit dem Spruch mit „ein Gebirge - drei Flüsse“ (一山三水yī shān sān shuǐ) umrissen.

  • Der Chángbáishān (长白山, immerweißer Berg) oder Báitóushān (白头山, Weißkopfberg) genannt, ist die höchste Erhebung des Changbai-Gebirges (长白山地 Chángbái Shāndì).
  • Der Grenzfluss Yalu (鸭绿江 Yālùjiāng) ist Grenzfluss zwischen China und Nordkorea.
  • Der 927 km lange Sōnghūa Jiāng (松花江, russisch: Сунгари Sungari) entspringt im Changbai-Gebirge und mündet in den Heilongjiang.
  • Der 1.390 km lange Liao-Fluss (辽河 Liáohé) gab der Nachbarprovinz Liáoníng (辽宁) ihren Namen.

Wichtigste Minderheit sind die Koreaner, die rund fünf Prozent der Bevölkerung ausmachen.

长春
Chángchūn
吉林市
Jílín Shì

Die Provinz Jilin wurde während der japanischen Besatzung in den Jahren 1932 bis 1945 Teil des Marionettenstaats Mandschukuo; der letzte Qing-Kaiser, Pu Yi, wurde in Chángchūn wieder inthronisiert.

Für viele Chinesen ist die Stadt die Wiege der Automobilindustrie des Landes. Denn das erste Automobilwerk in China wurde in Changchun errichtet, und es hat sich zum größten im Lande entwickelt. Zudem ist Changchun die Filmmetropole der Volksrepublik.

Der Name der Stadt Jílín ist identisch mit dem der Provinz und war bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Provinzhauptstadt. Rauhreif ist heute die größte Attraktion der Stadt. Das Flusswasser strömt vom Oberlauf des Songhua in ein Kraftwerk und wird dort erwärmt. Durch den großen Temperaturunterschied zwischen dem nunmehr erwärmten Flusswasser und der eiskalten Luft scheint der Songhua-Fluss zu dampfen. Dieser Nebel gefriert an den Bäumen an beiden Ufern des Flusses zu Eis.
长白山
Chángbáishān
鸭绿江
Yālùjiāng
Der Chángbáishān (长白山, immerweißer Berg) oder Báitóushān (白头山, Weißkopfberg) genannt, ist die höchste Erhebung des Changbai-Gebirges (长白山地 Chángbái Shāndì).
Der Yalu ist Grenzfluss zwischen China und Nordkorea.

Provinzen" Chinas
Ānhuī  安徽 - Chóngqìng 重庆- Fújiàn 福建 - Gānsù 甘肃 - Guǎngdōng 广东 - Guǎngxī 广西 - Guìzhōu 贵州 - Hǎinán 海南 - Héběi 河北 - Hēilóngjiāng 黑龙江 - Hénán 河南 - Hongkong 香港 - Húběi 湖北 - Húnán 湖南 - Innere Mongolei 内蒙古 - Jiāngsū 江苏 - Jiāngxī 江西 - Jílín 吉林 - Liáoníng 辽宁 - Macau 澳門 - Níngxià 宁夏 - Peking 北京 -  Qīnghǎi 青海 - Shaanxi 陕西 - Shāndōng 山东 - Shànghǎi 上海 - Shānxī 山西 - Sìchuān 四川 - (Táiwān  臺灣)  - Tiānjīn 天津 - Tibet 西藏 - Xīnjiāng 新疆 - Yúnnán 云南 - Zhèjiāng 浙江

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...